Navigation
                
17. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

DUFF MCKAGAN'S LOADED - Wasted Heart
Band DUFF MCKAGAN'S LOADED
Albumtitel Wasted Heart
Label/Vertrieb Century Media Records
Homepage www.myspace.com/loadedlamf
Verffentlichung 26.09.2008
Laufzeit 20:10 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 9 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Bei manchen Musikern kann man als Hrer einfach nur froh sein, dass sie noch leben! Das gilt besonders fr Musiker aus den drogenverseuchten U.S.A.! Duff McKagan der jahrelang bei Guns N'Roses Bassist war, gehrt sicherlich locker in die Top Ten dieser Spezies. Duff ist seit einiger Zeit mit Velvet Revolver gut im Geschft und hatte seine 1999 gegrndete Band Loaded meiner Meinung nach zu den Akten gelegt. Den Kram wollte in Europa laut meinem guten Gedchtnis doch eh kein Mensch haben, oder? 2008 gibt es berraschend ein neues Lebenszeichen unter neuem Label mit dem Namen des dnnen Stars im Bandnamen: Duff Mc Kagan's LOADED! Klingt nicht toll, aber egal. Geboten bekommt der Hard Rock Fan eine EP mit fnf Songs zwischen 3 und 4 Minuten. Das erste Lebenszeichen der neu formierten Band seit 2002.Musikalisch gibt es ordentlichen Hard Rock mit amtlicher Produktion und recht breitem Spektrum. Whrend vier Songs in unterschiedlicher Geschwindigkeit rocken, ist der Titelsong ein akustisches Stck, quasi eine Ballade ohne Schmalz. Mit Classic Rock, dezenten Ramones Vibes, Guns N' Roses Ideen und zeitlosem Hard Rock beweisen Duff & Co. ihr Knnen. Neu ist hier zwar nichts, dafr aber gut und beherzt gemacht. Fazit: Ein Album wre sicherlich besser als diese recht kurze EP gewesen. Besser als der Vorgnger ist "Wasted Heart" aber allemal.
   
<< vorheriges Review
DECADENCE - 3rd Stage Of Desaster
nchstes Review >>
ISKALD - Revelations of Reckoning Day


 Weitere Artikel mit/ber DUFF MCKAGAN'S LOADED:

Zufällige Reviews