Navigation
                
24. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

JOHNNY ROCKET - Pain Is Her Game
Band JOHNNY ROCKET
Albumtitel Pain Is Her Game
Label/Vertrieb Wolverine Records/Soulfood
Homepage www.johnnyrocket.de
Verffentlichung 26.09.2008
Laufzeit 34:15 Minuten
Autor Christian Schfer
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Ach ja, irgendwie beschftigt man sich viel zu selten mit Kultur. Literatur, Kunst, Theater, Museen, solche Dinge- schon lngstens befleiigte ich mich mitnichten schngeistiger Belletristik, weder sah' ich unlngst eine Molire'sche Komdie noch ein griechisch' Trauerspiel, ja, nicht mal einen franzsischen Rotwein genoss ich im Kreise von Freunden beim Dispute ber Architektur, Minnegesang, Impressionismus. Und warum? Weil's alles Quatsch ist. Na ja, teilweise wird der Kultursektor zumindest gewaltig berschtzt. Denn die Dinge, um die es im Leben so wirklichwirklich geht, die findet man an anderer Stelle. Z.B. im Rock'n'Roll, im vorliegenden Falle sogar im so genannten Punk'n'Roll. JOHNNY ROCKET sind eine Punk'n'Rollband. Ihre Schwerpunkte liegen bei alltagstauglichen Themen wie Frauen, Autos, Saufen und kettensgenden Psychopathen.
Mit diesen Psychotypen haben wir eine berleitung dazu, wie wir uns JOHNNY ROCKET vorstellen mssen. Musikalisch, meine ich. Psychobilly, Punk und dreckiger Rock'n'Roll sind die Zutaten, aus denen die vier Freunde ihre eigene Krachmischung kreieren. Wer Namen braucht: DEMENTED ARE GO, THE BONES, TURBO A.C.'s und PEACOCKS drften bei "Pain Is Her Game" Pate gestanden haben. Cooles Schmankerl am Rande: die Bilder von Pinup-Model Fuel Durden (Was fr ein geiler Name!) im Booklet- hier gibt's nicht nur was fr's Ohr, hier gibt's auch was auf's Auge. Fein so!
   
<< vorheriges Review
NO RETURN - Manipulated Mind
nchstes Review >>
SARAH BLACKWOOD - Way Back Home


 Weitere Artikel mit/ber JOHNNY ROCKET:

Zufällige Reviews