Navigation
                
11. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

HEXEN - State Of Insurgency
Band HEXEN
Albumtitel State Of Insurgency
Label/Vertrieb Old School Metal / H'art
Homepage www.myspace.com/hexen
Verffentlichung 08.08.2008
Laufzeit 55:58 Minuten
Autor Michael Kmmet
Bewertung 12 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
"State Of Insurgency" ist das Label-Debt einer noch recht jungen Truppe aus Los Angeles, die sich dem traditionellen Thrash Metal verschrieben hat. Betrachtet man sich nun das Cover dieser Scheibe, so knnte man dieses auch auf einem gut zwanzigjhrigen Vinyl-Album vermuten. Doch HEXEN sind anno 2008 mit ihrem Erstlingswerk am Start. Was eigentlich nicht ganz richtig ist, denn vor knapp fnf Jahren haben die Jungs einen Silberling in Eigenregie produziert. Einige der alten Songs wurden fr "State Of Insurgency" ordentlich aufpoliert, whrend noch einige weitere Stcke den Weg auf die Platte gefunden haben. Das Ergebnis kann sich durchaus hren lassen!
Technisch ausgereift prsentiert das Quartet aus Kalifornien astreinen Thrash Metal, der trotz gepflegter Hrte und blitzschnellen Blasts auch in Sachen Melodik Akzente setzen kann. Klar hat man diesen Sound schon in der Vergangenheit gehrt, auch haben die vier Amis das Rad nicht neu erfunden, doch klingen HEXEN dem zum Trotze erfreulich frisch und unverbraucht. Jedes wtende Riff, jeder einzelne Anschlag blst einem das Gehirn aus dem Schdel.
Fazit: Falls demnchst HEXEN das Keep It True oder vielleicht das Thrash-Assault erffnen, so sollten Genre-Fans sich dieses gepflegte Geballere nicht entgehen lassen.
   
<< vorheriges Review
SKINDRED - Roots Rock Riot
nchstes Review >>
V.A. - Metal Armada Of Karthago's Dragons


 Weitere Artikel mit/ber HEXEN:

Zufällige Reviews