Navigation
                
17. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

OLD SCHOOL 101 - Pura Vida
Band OLD SCHOOL 101
Albumtitel Pura Vida
Label/Vertrieb Victory
Homepage Homepage suchen ...
Verffentlichung 2002
Laufzeit N/A
Autor Thomas Roos
Bewertung /
>> Als E-Mail versenden
East Coast HC aus New Jersey. Aber nicht der harte oder prollige Kram, den man von dort gewohnt ist. Stattdessen ist der Name Programm. uerst melodisch dargebotener Old School mit Punk-Einflu. Der erste der 11 Songs (inkl. einem Instrumental-Song, der fast achteinhalb (!) Minuten dauert) htte auch von einem "Warzone"-Album stammen knnen. Hrt sich tatschlich so an, als wre Raybeez von den Toten auferstanden. Aber da man die Toten in Frieden ruhen lassen soll, erinnern die restlichen Songs nicht mehr an "Warzone", sondern statt dessen viel mehr an "H2O", nur dass OS101 nicht ganz in der selben Klasse spielen. "H2O" spielen diese Art von HC doch um Lngen besser. Wer aber drauf steht, wird auch mit dieser CD seine Freude haben. Zumal es heutzutage ja nicht viele HC-Bands gibt, die diesen Stil spielen. Bei "Spam in a Cam" erhlt die Band brigens noch Untersttzung von den "Catch 22"-Mitglieder Kevin, Ryan und Jamie, die hier fr einen leichten Ska-Einflu sorgen.
   
<< vorheriges Review
OLD MAN'S CHILD - In Defiance of Existence
nchstes Review >>
OMNIUM GATHERUM - Spirits and August Light


Zufällige Reviews