Navigation
                
18. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

GLORIA MORTI - Eryx
Band GLORIA MORTI
Albumtitel Eryx
Label/Vertrieb Cyclone Empire
Homepage www.gloriamorti.com
Alternative URL www.myspace.com/gloriamorti
Verffentlichung 09.05.2008
Laufzeit 40:27 Minuten
Autor David Lang
Bewertung 10 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Das Rezensieren neuer, vllig unbekannter Bands kann mitunter richtig Spa machen, so wie in diesem Fall. Dabei gibt es Gloria Morti bereits seit 1999, 2004 erschien ihr Debt und heute hat man nach gut 9 Jahren den eigenen Stil (frher spielte die Band Thrash Metal) gefunden. In der Schnittmenge aus boshaftem, rasendem Black- und mchtig groovendem Death Metal wird der geneigte Hrer von "Eryx" geplttet. Unter das mitreiende Extrem-Metalgebru mischen sich immer wieder imposante Keyboardteppiche, die mitunter auch mal an Emperor erinnern; nicht unbedingt die schlechteste Band mit der man verglichen werden kann. Der Sound blst einen frmlich an die Wand, smtliche Musiker wissen an ihren Instrumenten zu berzeugen und auch um Abwechslungsreichtum ist man mehr als nur bemht. Was mir, wie so oft, fehlt sind lediglich einige markantere Stellen, die die, durchaus guten, Songs zu Hits werden lassen. Live macht das finnische Quartett mit Sicherheit gut Alarm, doch auch "Eryx" sollte reichen um Fans von beispielsweise Zyklon zu begeistern.
   
<< vorheriges Review
SOUL DOCTOR - That's Live
nchstes Review >>
HATCHET - Awaiting Evil


 Weitere Artikel mit/ber GLORIA MORTI:

Zufällige Reviews