Navigation
                
23. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

RESISTANCE - Two Sides Of A Modern World
Band RESISTANCE
Albumtitel Two Sides Of A Modern World
Label/Vertrieb Alveran Records
Homepage www.myspace.com/resistance666
Verffentlichung 25.04.2008
Laufzeit 37:15 Minuten
Autor Pierre Lorenz
Bewertung 8 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Ursprnglich spielten RESISTANCE mal Hardcore mit Metal Einfluss, mittlerweile sehen sich die fnf Belgier allerdings lieber komplett auf der Death Metal Schiene. Gut, die bergnge sind ja mittlerweile eh flieend. Ich meine wer kann den heutzutage noch trennscharf sagen was nun Metal und was Hardcore ist? Eine dermaen exzessive Verwendung von Inhale Vocals wie auf "Two Sides Of A Modern World" wird man bei reinen Hardcore Bands sicherlich eher selten finden. Trotzdem kommt es hier neben Blastparts und anderen Hochgeschwindigkeitsturbulenzen aber auch immer wieder zu Breakdowns und weiteren genretypischen Kraftakten. Technisch berzeugen RESISTANCE dabei auf ganzer Linie, nur ein Schelm wrde anderes behaupten.
Um Vergleiche zu ALL SHALL PERISH kommt man aktuell wohl nicht rum, wenn man derartige Bands bespricht. Klar, RESISTANCE geben sich bei weitem nicht so abwechslungsreich wie die Amis um Hernan "Eddie" Hermida dieser Tage. Dafr wird hier aber auch meist um ein paar km/h schneller gewerkelt...
Insgesamt kann man mit "Two Sides Of A Modern World" definitiv Spa haben - wenn man Inhale Vocals mag! Die magere Laufzeit der CD zwingt mich jedoch zu Punktabzgen.
   
<< vorheriges Review
V8 WANKERS / SERUM 114 - EP
nchstes Review >>
CLUSTERHEAD - Times Of No Trust


 Weitere Artikel mit/ber RESISTANCE:

Zufällige Reviews