Navigation
                
19. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

PYRAMAZE - Immortal
Band PYRAMAZE
Albumtitel Immortal
Label/Vertrieb Locomotive Music
Homepage www.pyramaze.com
Verffentlichung 30.05.2008
Laufzeit 45:29 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 12 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Wir erinnern uns: Pyramaze sind eien Melodic Power Metal Band aus Dnemark, deren Keyboarder Josh und Snger Lance King aus den USA stammen. Die Band hat zwei ordentliche bis gute Alben ber Massacre Records abgeliefert, die ich Fans dieser Richtung wrmstens empfehlen kann. Doch 2007 ist Pyramaze nach dem Ausstieg Kings und dem Einstieg von Matt Barlow (ex-Iced Earth) der Hattrick des Jahres gelungen! Doch diese Freude whrte nur kurz, Matt Barlow wurde von Jon Schaffer aka Iced Earth aufgrund schwindender Ticket und CD Verkufe zurck in die Band geholt, nach dem dieser wohl gemerkt hat, dass Barlow in seinem Job als Polizist wohl doch nicht ganz ausgelastet sein kann, wenn er nun bei Pyramaze spielt. So luft das Geschft und Pyramaze mssen sich wohl nach einem neuen Frontmann umsehen.
Doch kommen wir nun zur dritten, gut produzierten Scheibe "Immortal". Das Promoschreiben gibt mal wieder nicht viel her, aber es geht wenn ich mir das Standardcover und die Texte so anhre wieder mal um Fantasystories. Ist auch Wurst. Musikalisch sind Pyramaze sich treu geblieben und haben durch den warmen und einfhlsamen Gesang von Mr. Barlow noch einen kleinen Bonus zum guten Vorgngeralbum. Barlow erinnert sicherlich oft an seine Stammband Iced Earth, die Musik jedoch bis auf ein zu offensichtliches Stakkato Schafer Riff beim ersten Song "Year Of The Phoenix" fast nicht, da zu keyboardlastig. Bei Balladen der Marke "Legacy In A Rhyme" zeigt Barlow dann auch seine ganze Gre und liefert den Grund fr seine Allmachtstellung bei Iced Earth: Der Mann hat einfach Gefhl. "Immortal" ist somit eine tolle Platte, die fast so geil wie Barlows alte Scheiben sind. Sollte man haben!
   
<< vorheriges Review
RUSH - Snakes & Arrows Live
nchstes Review >>
L'AME IMMORTELLE - Best Of Indie Years


 Weitere Artikel mit/ber PYRAMAZE:

Zufällige Reviews