Navigation
                
17. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

INCUBATOR - LieBISSlieder
Band INCUBATOR
Albumtitel LieBISSlieder
Label/Vertrieb Massacre Records
Homepage www.incubator-metal.com
Alternative URL www.myspace.com/hirnnektar
Verffentlichung 28.03.2008
Laufzeit 49:58 Minuten
Autor Snke Hansen
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Die norddeutsche Death-/ Thrash Metal-Kapelle INCUBATOR spuckt nach zehn Jahren Funkstille endlich wieder lauthals Feuer. Diese Stille ist zumindest in albumherausbringerischer Hinsicht zu verstehen, denn in der Zwischenzeit ging es bandintern drunter und drber. Nach dem Weggang des Bandkopfes Chris Mummelthey kam es zu diversem Rechtszank und bsem Blut, begleitet von mehr oder weniger erfolgreichen Versuchen der geschiedenen Mucker, durch Verffentlichungen unter anderen Bannern Aufmerksamkeit zu erregen. Hat nicht geklappt, dafr gab es eine Reformierung von INCUBATOR und mit "LieBISSlieder" melden sie sich anno 2008 klanggewaltig wieder zurck. Und Fans der Combo drfen sich ber vielerlei Dinge freuen: Knallhartes Geriffe, infernales Gebolze, brutaler Sound, Granaten von Lieder, facetten- und abwechslungsreich und dennoch voll auf die Zwlf, und obendrein gibt es noch ausschlielich deutsches Textgut zu vernehmen. Das ist zwar nicht unbedingt immer gut verstehen, aber das bringt das Musikgenre halt mit sich. Doch das meiste kriegt man mit und unweigerlich wird man zum Mitsingen ermuntert. Nicht zuletzt dadurch, dass die textliche Umsetzung nie gezwungen wirkt. Chris singt, grlt, schreit und growlt in einer schnen, direkten Sprache mit genau der richtigen Portion Poesie.
Das ohrwurmtrchtige, doomige "Stapellauf" weist gar betrend-melancholischen Frauengesang auf und ist mein persnlicher Anspieltipp der Platte, auch wenn er nicht unbedingt prsentativ fr das brige, niveauvolle Geholze von "LieBISSlieder" ist.
Eine rundum geile wie auch ungewhnliche Platte, die man als alter Fan der Band unbedingt haben sollte! Und fr jeden, der seinen geliebten Death/ Thrash Metal mal mit interessant anderen Facetten versehen lauschen mchte.
   
<< vorheriges Review
HUMAN SUIT - Human Suit
nchstes Review >>
MANIACSAINT - One


Zufällige Reviews