Navigation
                
17. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

RECOGNIZER - Ditchpig
Band RECOGNIZER
Albumtitel Ditchpig
Label/Vertrieb Locomotive Records
Homepage www.myspace.com/reconation
Verffentlichung 07.03.2008
Laufzeit 40:20 Minuten
Autor Pierre Lorenz
Bewertung 4 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
RECOGNIZER aus New Hampshire grndeten sich im Jahr 1999 um bereits ein Jahr spter jenes Album namens "Ditchpig" (Grabenschwein?) zu verffentlichen, welches mir nun vorliegt. Whrend Gitarren und Schlagzeug auf der CD extrem trocken und somit nach Altrock klingen, versucht der Snger der Gruppe hier wechselweise einen auf GODSMACK oder KORN zu machen. Eine folgenschwere Kombination. Heraus kommt dabei nmlich ein ziemlich ungehobelter Hard Rock Wust, den Dank Langweiler Riffing und durchweg unterirdischen Gesangslinien leider niemand so recht braucht. Von Humor und Sarkasmus, welche im Bandinfo grospurig angekndigt werden, fehlt weiterhin jede Spur. Wobei ich jedoch nicht ausschlieen kann, dass diese Attribute eventuell noch auf die Lyrics der 11 Songs zutreffen. Diese konnte ich nirgends nachlesen. So bleibt der einzige laue Lacher vorerst der Knstlername "Your Name Here", den sich eines der Bandmitglieder zugelegt hat. Wer sich von Liedtiteln wie "Cum Knuckle" oder "Built For Porn" persnlich angesprochen fhlt, kann ja mal reinhren.
Mich erstaunt es immer wieder, was fr Gurkentruppen selbst im Zeitalter linear rcklufiger Tontrgerverkufe noch Labelvertrge erhalten. Was soll das?
   
<< vorheriges Review
FIREWIND - The Premonition
nchstes Review >>
KAMELOT - Ghost Opera - The Second Album


Zufällige Reviews