Navigation
                
21. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

ANGUISH - Symmetry
Band ANGUISH
Albumtitel Symmetry
Label/Vertrieb Massacre/Soulfood
Homepage www.anguish.de
Verffentlichung 2002
Laufzeit N/A
Autor Andreas W. K.
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Vor mir liegt das Zweitlingswerk von ANGUISH. Da Debt "Lost Days Of Infancy" liegt mittlerweile mittlerweile ganze sechs Jahre zurck. Seit damals scheinen die Jungs den Proberaum nicht mehr verlassen zu haben! Wenn jetzt Death-Metal Fans (zu denen ich mich auch zhle) aufgrund des Bandnamens feuchte Fingerchen bekommen, sollten sie sptestens jetzt mit dem Lesen aufhren. Denn hier haben wir es mit einer Prog-Metal Band mit Power-Metal Schlagseite zu tun, die ihr Handwerk versteht. Progessiver Metal bedeutet fr viele kaum nachvollziehbare Songstrukturen. Nicht so bei ANGUISH. Die Songs sind zwar auf einem hohen technischen Niveau, aber trotzdem ist die Platte auch fr Nicht-Musiker hrbar. Am ehesten kann man "Symmetry" als eine Mischung aus DREAM THEATER und den viel zu frh verblichenen ANACRUSIS vergleichen. Was nicht heisst, das wir es hier mit einer drittklassigen Kopie beider Bands zu tun haben. Trotz der teils vertrackten Songstrukturen schaffen sie es irgendwie immer wieder, den Songs einen unwiderstehlichen Groove und tolle Melodien zu verpassen. Sie machen nie den Fehler, in seichtes Gedudel oder Griffbrettwichserei zu verfallen. Das einzige, was mache stren knnte, sind die Keyboards, die teilweise etwas zu synthetisch klingen. Aber wenn man sich "Symmetry" mal ein weilchen zu Gemte gefhrt hat, fllt das nicht weiter ins Gewicht, weils zum Songmaterial passt wie der Arsch aufn Eimer. Als Fazit kann man sagen, dass dieses Album genug Pfeffer im Arsch hat, um Hrtetechnisch mit Power-Metal Bands mitzuhalten und genug Ecken und Kanten hat, um Fans von anspruchsvollem und zugnglichem progressivem Metal bei der Stange (...) zu halten. Daumen Hoch!
   
<< vorheriges Review
ANGEL'S DIARY - Garden of revelations
nchstes Review >>
ANKHARA - Sombras Del Pasado


Zufällige Reviews