Navigation
                
15. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

ACTION - Action
Band ACTION
Albumtitel Action
Label/Vertrieb Frontiers Records
Homepage Homepage suchen ...
Verffentlichung 07.12.2007
Laufzeit 47:50 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Action lsst als Bandnamen aus dem Bauch heraus an eine Hardcore oder Metalcore Combo denken. Das moderne Coverartwork sieht leicht indianisch aus und erinnert mich an Bands wie Ill Nino. Umso verwirrter bin ich als die CD anhre! Action machen auf ihrem Selbstbetitelten Debt reinrassigen Hard Rock mit Reminiszenzen an Haudegen wie Journey, Boston gemischt mit 80er Jahre Poser Metal Bands. Die fnf Musiker waren schon 1985 zusammen, hatten sich aber Mitte der 90er Jahre aufgelst und wurden erst 2007 vom rhrigen Melodic /Hard Rock Label Frontiers Records wieder ausgegraben. Fr mich sind die Ex-Bands der Musiker (Crossover, Promises, Unknown God, usw.) sowie deren Namen (Jack Marques, Mark Duane u.a.) total unbekannt und ich habe noch nicht mal was ber diese Namen gelesen! Scheint wohl totaler Melodic Underground zu sein. Musikalisch bekommt der Hrer 11 Mal reinrassigen 80er Hard Rock geboten mit zeitloser, satter Produktion und unglaublich guten Hooklines. Sicher erinnern die Songs sehr oft an die groen Taten bekannter Bands, aber dafr sind sie auch verdammt gut! Liebesthemen und ein arg kitschiger Titel wie "Cinderella" gehren in diesem Genre immer noch zum guten Ton und mit einer Hammerballade wie "Forever" knnen Action auch noch 2007 begeistern. 1987 htte man damit sicherlich den ther und MTV blockiert. Das Alles klingt jetzt unglaublich altbacken, aber wenn im Power Metal und Death Metal die alt klingenden Bands gelobt werden, darf man das auch im Melodic und Hard Rock Bereich machen, oder? Action sind zwar vielleicht fr den normalen Metaller etwas schnulzig, aber Freunde der neuen Reo Speedwagon Scheibe, sowie smtlicher Journey Platten werden um dieses Werk nicht vorbei kommen!
   
<< vorheriges Review
BOBAFLEX - Tales From Dirttown
nchstes Review >>
RANDOM DAMAGE - Human Flytrap


 Weitere Artikel mit/ber ACTION:

Zufällige Reviews