Navigation
                
17. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

DRAUTRAN - Throne Of The Depths
Band DRAUTRAN
Albumtitel Throne Of The Depths
Label/Vertrieb Lupus Lounge
Homepage www.drautran.com
Alternative URL www.myspace.com/drautran
Verffentlichung 26.10.2007
Laufzeit 50:43 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 9 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Auer einer Eigenproduktion aus dem Jahre 2000 hat man von der Kieler Band Drautran noch nicht viel gehrt. Nach Jahren der Stille hat die Band nun mit "Throne Of The Depths" ihr offizielles Debt drauen. Das erste Album "Unter dem Banner der Nordwinde" soll brigens bald zu Labelehren kommen und wieder aufgelegt werden.
80% der Texte sind in Deutsch, 15% in norwegisch und 5% in englischer Sprach verfasst worden. Dabei klingen vom Satzbau her Titel wie "Hehre Runen in Dmmer und Eisen" sehr alt. Musikalisch bieten uns die Norddeutschen atmosphrischen Pagan-Back Metal mit derbem Gesang und durchschnittlicher Produktion. Hektisches Geknppel und Kreischgesang wechseln sich mir ruhigen, entspannten Phasen ab, die aber meist wieder in heftige Phasen mnden. Dabei blitzen wie beim Track "Gebaren des Sterbens in klanglosen Sphren" auch mal waschechte Thrash Roots auf. Black Metal, Pagan und Thrash Metal Fans werden mit dieser ungewhnlichen Band gleichzeitig angesprochen und bekommen mit Drautran keine Musik von der Stange serviert!
   
<< vorheriges Review
TARJA - My Winter Storm
nchstes Review >>
CARVED IN STONE - Tales of Glory & Tragedy


Zufällige Reviews