Navigation
                
16. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

THE MACHETE - Untrue
Band THE MACHETE
Albumtitel Untrue
Label/Vertrieb Spinefarm Records
Homepage www.the-machete.com
Alternative URL www.myspace.com/sfthemachete
Verffentlichung 09.11.2007
Laufzeit 42:59 Minuten
Autor Roland Wohde
Bewertung 6 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
"Untrue" ist der Titel des Zweitwerks von The Machete. Und der Titel ist durchaus Programm, denn eine Band wie diese drfte man auf kleinen Festivals wie dem KIT wohl vergeblich suchen. Die Finnen frnen modernem, harten Stoff, der sich grob in der Schnittmenge von Neo-Thrash und Metalcore wiederfindet. Soweit so gut, zumal die Herren ihre Instrumente zu bedienen wissen. Allerdings schafft es die Band nicht, sich mit ihrem Material aus der Menge hervorzuheben. Zwischen standardmigen modern, harten Hau Drauf Nummern mit leichten Melodieeinschben im Refrain ("Blow By Blow", "Ready For Blood") gibt es zwar auch mal ruhigere oder groovebetontere Momente, aber auch hier will nichts wirklich hngen bleiben. Genau wie bei den klaren Vocals, die das sonst etwas eintnige Geshoute auflockern, hat man das meiste schon in besserer Form gehrt. Sicher trgt hierzu auch der nicht besonders gelungene Sound der Scheibe bei, der insgesamt ziemlich breiig daherkommt. So schaffen es auch die guten Anstze wie das recht variabel und stiloffene "Shatters" oder Experimente wie das kleine schrge Solo gegen Ende von "Craving" leider nicht, "Untrue" ber das Mittelma hinaus zu heben.
   
<< vorheriges Review
MORTAL SIN - An Absence Of Faith
nchstes Review >>
NOVEMBRE - The Blue


 Weitere Artikel mit/ber THE MACHETE:

Zufällige Reviews