Navigation
                
19. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

3HM - Three Headed Monster
Band 3HM
Albumtitel Three Headed Monster
Label/Vertrieb Melissa Records
Homepage myspacecom/3headedmonster
Verffentlichung 23.11.2007
Laufzeit 36:26 Minuten
Autor Matthias Decklar
Bewertung 6 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Also, Freunde des guten Geschmacks. Instrumentalalben knnen ja ihren Reiz haben. Knnen, wenn sie von echten Virtuosen stammen, die aus ihrem Instrument wirklich Geniales heraus holen. Bei den THREE HEADED MONSTER ist dies leider nicht festzustellen. Scheinbar wussten die vier befreundeten Amerikaner nicht so recht in welche Richtung das Teil laufen sollte und verwurstelte mal zahlreiche Einflsse auf diesem Album, das manchmal traditionell heavy, manchmal proggig oder auch langweilig daherkommt. Ich denke, dass selbst eingefleischte Liebhaber von Instrumentalalben mit dieser Scheibe nicht sonderlich viel anfangen knnen, da berraschungsmomente, und die machen halt mal ein solches Album aus, gnzlich fehlen. Ich will nicht ungerecht sein, aber solche Scheiben tun dem ohnehin berfllten Markt nicht gut und wer dieses Teil brauchen soll, erschliet sich mir nicht. Zudem fehlt den Songs einfach der Gesang, der sie dann sicherlich qualitativ heben wrde, denn so tritt schnell Langeweile ein, denn die Soli wiederholen sich scheinbar und so wirken viele Songstrukturen einfach gleich. Da auch der Sound nicht gerade berauschend ist, was auch keine Fehler beim einem Instrumentalalbum wre, bleiben die Punkte leider im Keller. Legt euch einen Snger zu uns kommt noch einmal zurck.
   
<< vorheriges Review
V.A. - Paid In Black - A Tribute To Johnny Cash
nchstes Review >>
AXXIS - Doom Of Destiny


Zufällige Reviews