Navigation
                
23. November 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

HOUSE OF SHAKIRA - Retoxed
Band HOUSE OF SHAKIRA
Albumtitel Retoxed
Label/Vertrieb Lion Music
Homepage www.houseofshakira.com
Verffentlichung 19.10.2007
Laufzeit 47:58 Minuten
Autor Matthias Decklar
Bewertung 7 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Da haben die Schweden einen verdammt schlechten Zeitpunkt erwischt, mssen sie sich doch gerade mit ihrer Scheibe, bei mir daheim der Konkurrenz von CRYSTAL BALL und AXXIS erwehren. Gleich vorweg: Diesem Vergleich sind die Jungs um Frontmann Andreas Eklund noch nicht gewachsen und kommen mit ihrem Rock, der manchmal als Hardrock zu bezeichnen ist, nicht an die Klasse der genannten Bands heran, die ebenfalls neue Scheiben in Krze am Start haben. Will man das beste Lied auf "Retoxed" hren, so muss man die Scheibe von hinten beginnen, denn auf Position Elf, steht mit "Turkish Nights" eine klasse Ballade, die zwei Nummern strker ist als der Rest des Albums. Insgesamt schaffen es HOUSE OF SHAKIRA (noch) nicht, Songs zu schreiben, die wirklich fesseln, und die einen muskalischen Wiedererkennungswert htten. Zu banal sind die Refrains und zu uninspiriert die Versteile. Es gibt sicherlich hier und da schon gute Anstze, ber ein ganzes Lied schafft man es, Ausnahme die Ballade, nicht dem Hrer eine tolle Stimmung zu vermitteln. Die beiden vorherigen Alben der Schweden waren zwar auch nicht der Oberhammer, aber hatten zumindest zwei, drei brauchbare Melodic Rocker. So bleibt ein recht zwiespltiges Album, dass sich leider ohne Hrprobe nicht empfehlen kann.
   
<< vorheriges Review
SEAR BLISS - The Arcane Odyssey
nchstes Review >>
LIMBONIC ART - Legacy Of Evil


 Weitere Artikel mit/ber HOUSE OF SHAKIRA:

Zufällige Reviews