Navigation
                
23. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

BLUT AUS NORD - Odinist
Band BLUT AUS NORD
Albumtitel Odinist
Label/Vertrieb Candlelight Records
Homepage www.blutausnord.com
Verffentlichung 22.10.2007
Laufzeit 36:58 Minuten
Autor Andre Kreuz
Bewertung /
>> Als E-Mail versenden
Kann man eine Band wie BLUT AUS NORD objektiv bewerten? Nachdem mich vor nicht mal einem Jahr "MoRT" an den Rand des Wahnsinns getrieben hat und jetzt bereits der Nachfolger "Odinist: The Destruction Of Reason By Illumination" meine Anlage maltrtiert kann ich mit ruhigem Gewissen behaupten: Man kann es nicht!
Denn hnlich dem Vorgnger kann man die postapokalyptischen Sound-Landschaften dieses schrgen Unikums nicht mit weltlichen Adjektiven als "gut" oder "schlecht" abstempeln. Auch wenn der Wirrheits-Faktor auf "Odinist" leicht zurck gegangen ist, ist auch das neueste Werk aus dem Hause BLUT AUS NORD wieder maximal schwer verdaulich und wird jeden, der nicht zumindest einen latenten Hang zum Obskuren hat, in Rekordzeit in die Flucht schlagen. Wieder ist die Basis, schemenhaft und bis zur Unkenntlichkeit entstellt, perfider Black Metal, der ein weiteres Mal durch vllig kranke Rhythmik, wahnwitzige Kombinationen aus vereinzelten Leads, und scheinbar vllig woanders rumsgenden Riffs geprgt ist. Dazu der auerweltliche, gehauchte Keif-Gesang mit massig Hall, der sich auch nicht wirklich um die Songstrukturen um ihn herum zu kmmern scheint. Alles wirkt schief, daneben und total verzerrt - und passt auf einer unterschwelligen Ebene doch irgendwie zusammen. Mitunter kristallisieren sich in den im schleppenden Tempo vorgetragenen Stcken gar wiedererkennbare Motive heraus, die man wie bspw. in "A Few Shreds Of Thoughts" gierig aufsaugt.
Verstrend, morbide, nervenaufreibend und definitiv nicht von dieser Welt, das ist BLUT AUS NORD. Mit "The Cycle Of The Cycles" wird dem Titel entsprechend im Outro der Bogen zum Intro geschlagen, ich fr meinen Teil bin aber mal wieder fr's erste bedient.
   
<< vorheriges Review
ITCHY POOPZKID - Time To Ignite
nchstes Review >>
CRYPTIC VOICE - Acces Denied


 Weitere Artikel mit/ber BLUT AUS NORD:

Zufällige Reviews