Navigation
                
18. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

RECOURSE - The Devil Inside
Band RECOURSE
Albumtitel The Devil Inside
Label/Vertrieb Eigenproduktion
Homepage www.recourse-web.de
Alternative URL www.myspace.com/recourserock
Verffentlichung 02.04.2007
Laufzeit 35:15 Minuten
Autor Roland Wohde
Bewertung 6 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Eine Mischung aus Rock `n` Roll und Heavy-Rock mit ordentlichem Punkeinschlag hauen uns Recourse aus Wiesbaden auf ihrem Debt um die Ohren. Auffllig ist, dass in das allgemeinne Geschredder immer wieder recht feine Solos eingebunden werden wie z.B. in dem sonst leider zu gleichfrmigen "Best Friends". Der Arschtrittfaktor der knackig kurz gehaltenen Songs ist aber recht gro, und damit drfte das Material der Jungs live fr ordentlich Schwei in der Htte sorgen. Allerdings fehlt es den Kompositionen auf Dauer an Abwechslung, und so schleicht sich ein ums andere Mal die Langeweile ein. Auch bei den Gesangslinien htte man sich ruhig ein wenig mehr ins Zeug legen knnen, denn an sich coole Nummern wie z.B. "Backstage Pass" scheitern einfach an dem nervigen Refrain. So bleibt The Devil Inside nur ein durchschnittliches Scheibchen, das in der Masse der Verffentlichungen sicher keine groen Wellen schlagen wird. Mit ihrem Motto "Keep on fighting for the rock", dessen gelungene Vertonung den Abschlutrack der CD bildet,beweisen Recourse aber, dass sie das Herz am rechten Platz haben und vielleicht einfach noch ein wenig Zeit brauchen. Da geht noch was.
   
<< vorheriges Review
OCEANSIZE - Frames
nchstes Review >>
JADED HEART - Sinister Mind


Zufällige Reviews