Navigation
                
22. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FOO FIGHTERS - The Colour And The Shape (Re-Release)
Band FOO FIGHTERS
Albumtitel The Colour And The Shape (Re-Release)
Label/Vertrieb Sony BMG
Homepage www.foofighters.com
Verffentlichung 27.07.2007
Laufzeit 71:28 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 9 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
1994 hat sich Kurt Cobain, Snger und Gitarrist von Nirvana umgebracht. Die Band lste sich auf und niemand glaubte mehr was von den anderen Bandmitgliedern zu hren. Doch einer kam wieder! Schlagzeuger Dave Grol grndete die Band Foo Fighters mit denen er bis heute satte fnf Studioalben, ein Livealbum, sowie eine Akustik CD verffentlicht hat. Nicht zu vergessen, sein geiles Metalprojekt Probot (u.a. mit Lemmy und Cronos!).
Nun hat das Label Sony BMG das zweite Album "The Colour And The Shape" erneut im schnieken Digipack verffentlicht und satte sechs Bonusstcke draufgepackt! Wenn ich ehrlich bin hauen mich die 13 normalen Stcke nicht so sehr vom Hocker. Die Fighters zocken geflligen Alternative Rock mit gutem Sound und haben genau zwei Ohrwrmer auf der CD, welche jahrelang in jeder Disco rauf und runter gespielt worden sind: "Monkey Wrench" und "Everlong". Der Rest ist ganz nett, aber nicht mehr. Das gilt auch fr die Bonusstcke, wobei ich noch hinweisen mchte, dass darunter vier Coverversionen von u.a. Gary Numan, Killing Joke und Gerry Rafferty sind. Gerade Raffertys "Baker Street" kennt man bestimmt aus dem TV und Radio. Ein netter Oldie Rocker, den die Foo Fighter genial umgesetzt haben! Wer dieses Album noch nicht besitzt und Fan der Band ist, muss jetzt in dieser Form einfach zuschlagen.
   
<< vorheriges Review
THE SORROW - Blessings From A Blackened Sky
nchstes Review >>
NONPOINT - To The Pain


 Weitere Artikel mit/ber FOO FIGHTERS:

Zufällige Reviews