Navigation
                
12. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

MASTIC SCUM - The EP's Collection 1993-2002
Band MASTIC SCUM
Albumtitel The EP's Collection 1993-2002
Label/Vertrieb Power-It-Up Records
Homepage www.masticscum.com
Alternative URL www.myspace.com/masticscum
Verffentlichung 08.06.2007
Laufzeit 58:46 Minuten
Autor David Lang
Bewertung 6 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Mastic Scum aus sterreich gibt es bereits seit 15 Jahren und der groe Durchbruch blieb den Death-Grindern stets verwehrt. Woran knnte das liegen?
Die Antwort findet sich auf "The EP's Collection 1993-2002", der aktuellen Verffentlichung des Quartetts. Diese Zusammenstellung prsentiert das Schaffen, vielmehr die Vinyl-Verffentlichungen und Splits der Band ber 9 Jahre (Mathe, setzen, 1!) und macht gleich deutlich wo der Hase begraben liegt. Denn das, was anderen Bands, die sich im Genre etabliert haben oft als Kontinuitt und Treue zu sich selbst ausgelegt wird, knnten bse Zungen bei Mastic Scum als "altbacken" oder stagnierend bezeichnen. Old School Death mit Grind Versatzstcken war nie der groe Verkaufsschlager und, wenn man dem Verlauf der EP's Collection folgt, waren Mastic Scum nie eine Band, die auch nur annhernd in andere Gefilde geschielt hat um hhere Verkaufszahlen zu erringen. Das kann man jetzt als integer, idealistisch und konsequent bezeichnen, oder aber wie bereits erwhnt als stagnierend.
Verzckt bin ich zumindest nicht von dieser Verffentlichung, doch Fans eben jenen Sounds sollten mal ein Ohr riskieren; Fans der Band ohnehin, denn zur Vervollstndigung ist die CD ein "must have". Fr die ist die CD ein Geschenk, fr Leute, die die Band nicht kennen eventuell ein guter Einstieg. Wie gesagt, meins ist es nicht.
   
<< vorheriges Review
MESRINE - Unidentified
nchstes Review >>
TRICKY LOBSTERS - Dead Man's Ball


 Weitere Artikel mit/ber MASTIC SCUM:

Zufällige Reviews