Navigation
                
14. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

KORN - Follow The Leader (Re-Release)
Band KORN
Albumtitel Follow The Leader (Re-Release)
Label/Vertrieb Sony BMG
Homepage www.korn.com
Verffentlichung 01.06.2007
Laufzeit 70:07 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 10 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Die New Metal Kings Korn haben fr mich ihre besten Zeiten hinter sich und nun wird kurz vor dem neuen Album der Klassiker "Follow The Leader" (1998) wieder herausgebracht. Ohne Bonustracks oder irgendwas. Dafr aber in neuer Verpackung. Es ist ein Digipack, wo man beide Seiten wie ein Fenster aufklappt. Darunter ist das Booklet. Die CD steckt im rechten Fenster des Digipacks in einem Pappschuber. Dazu sieht die CD noch abgenutzt aus, ich hatte schon die Postbotin in Verdacht! Das nennt sich "Vintagelook" und soll Alter vorgaukeln. Aufgemalte Knicke und Risse sind totaler Mll! Genauso wie neuere Shirts, wo echte Lcher drin sind, damit es alt aussieht.
Auf "Follow The Leader" gibt es erst mal ab Track 14 Musik. Bis 13 zhlt euer DVD Player sozusagen den Countdown, dazu gibt es Hits wie "Freak On A Leash" , "Got The Life" oder "Dead Bodys Everywhere". Das sind echte Tanzflchenfeger und auch wenn mich das Geblubber des Gastrappers nervt, denke ich, dass diese Platte ein echter Genreklassiker ist. Manche Leute knnen auch auf den eigenwilligen Gesang von Jonathan Davis nicht. Viele New Metalbands sind schon weg vom Fenster, doch Korn sind immer noch da. Dabei knallt vor allem der Dudelsack in einem Song. Ja, es muss nicht immer "Rebellion" von Grave Digger sein. Wer die CD noch nicht hat und auf die Band kann, sollte nun zuschlagen! Insgesamt keine ble Platte, auch nicht fr jemand wie mich.
   
<< vorheriges Review
CHRIS POLAND - Return To Metalopolis Live (Re-Release)
nchstes Review >>
KATATONIA - Live Consternation


 Weitere Artikel mit/ber KORN:

Zufällige Reviews