Navigation
                
17. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

EVOCATION - Tales From The Tomb
Band EVOCATION
Albumtitel Tales From The Tomb
Label/Vertrieb Cyclone Empire/Soulfood
Homepage www.evocation.se
Verffentlichung 27.04.2007
Laufzeit 48:02 Minuten
Autor Andreas W. K.
Bewertung 13 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Wer hinter den unmetallisch kurzfrisurigen EVOCATION eine Newcomerband im Brllcorebereich vermutet, der hat sich in seinem Leben vermutlich nie mehr geirrt. EVOCATION gehren, man hre und staune, mit zu den dienstltesten DM-Combos in Schweden. Bereits 1991 nahm man das erste, vielbeachtete Demo bei Thomas Skogsberg auf und zog sogar das Interesse einiger Major-Labels(!) auf sich. Seit 1993 lag die Truppe auf Eis und wurde schlielich 2001 wieder reanimiert. Nun, 2007, erstrahlen EVOCATION in neuem Glanz und selbst nach 16 Jahren schreit alles auf "Tales From The Tomb" laut OLD SCHOOOOOL! Typisch schwedischer Klampfensound, ein waschechter Seagrave als Cover und ein Gesamtsound, der einen in die Sternstunden des Death Metal zurckversetzt, als Bands wie DISMEMBER, ENTOMED, GRAVE und Konsorten ihre Klassiker unters Volk prgelten. EVOCATION schtteln sich hier ein Mrderriff nach dem anderen aus dem rmel und egal ob Midtempo oder straightes Geprgel - EVOCATION sind immer eine Macht! Trotz der omniprsenten Old-School Aura klingen EVOCATION immer knackfrisch und hungrig, was diejenigen Lgen straft, die behaupten, das kein Schwein ein Relikt aus alten Tagen braucht. Fakt ist, das die Truppe auch heute noch ein gewichtiges Wrtchen mitzureden hat und mit Genrehelden wie DISMEMBER, ENTOMED und GRAVE absolut mithalten kann. Anspieltipps zu nennen ist sinnlos, denn egal wo die Nadel auf der Platte niedersinkt, findet ihr erstklassiges Material. Aber mit "Feed The Fire" ist EVOCATION jetzt schon ein Klassiker gelungen, was fr eine mchtige Death Metal Hymne! Ich kann nur hoffen, das der Band endlich die Aufmerksamkeit zuteil wird, die sie ohne Zweifel verdient!
Wer mir nicht glaubt, kann sich entweder auf der offiziellen Homepage oder auf www.myspace.com/swedenevocation eines besseren belehren lassen. Fr alle Freunde des schwedischen Death Metals der alten Schule ein Pflichtkauf!
   
<< vorheriges Review
DEMONICAL - Servants Of The Unlight
nchstes Review >>
DWELLING - Ainda Noite


 Weitere Artikel mit/ber EVOCATION:

Zufällige Reviews