Navigation
                
17. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

ELLIPSIS - Imperial Tzadik
Band ELLIPSIS
Albumtitel Imperial Tzadik
Label/Vertrieb Manitou Music
Homepage www.ellipsis-music.com
Verffentlichung 20.04.2007
Laufzeit 65:43 Minuten
Autor Pierre Lorenz
Bewertung 12 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Musik zum nebenbei Hren klingt anders. Die Franzosen vermischen Elemente aus Doom und Progressive Metal und wirken dadurch ein bisschen wie die verstrte Version von EVERGREY. Wenn die Produktion sicher noch einen Tacken fetter sein knnte, so sind die 11 Songs dieses Albums dennoch 11 kleine Kunstwerke. Weder an Ideen noch an Fertigkeiten scheint es der Band zu mangeln, Abwechslung wird hier gro geschrieben. Auch NEVERMORE Fans kommen dadurch auf ihre Kosten.
ELLIPSIS existieren schon seit dem Herbst 1996 und haben beispielsweise OPETH und AFTER FOREVER auf deren Tourneen begleitet. Ziemlich unverstndlich dass der Name ELLIPSIS mir bis dato noch nicht untergekommen ist, denn die Band aus Frankreich spielt in einer der oberen Ligen, keine Frage. "Possessed By Dilemma" etwa ist doch genau so ein Song wie ihn sich jeder Psycho Metaller wnscht; mit dsteren Melodielufen, sphrischen Keyboardeinlagen, tiefgelegtem Gitarrenbrett und diesem ultra-ausdrucksstarkem Gesang.
Ladet euch probeweise doch einfach mal den Opener Track "Perfect Rage" von der bandeigenen Homepage herunter. Einen Extrapunkt habe ich brigens fr die beachtliche Spielzeit vergeben.
   
<< vorheriges Review
SOLSTICE - Lamentations Re-Release
nchstes Review >>
ANNIHILATOR - Metal


Zufällige Reviews