Navigation
                
20. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

MIDDIAN - Age Eternal
Band MIDDIAN
Albumtitel Age Eternal
Label/Vertrieb Metal Blade Records
Homepage www.middian.org
Verffentlichung 26.03.2007
Laufzeit 57:13 Minuten
Autor Pierre Lorenz
Bewertung 5 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Mike Scheidt hat diese Band 2005 gleich nach der Auflsung von YOB gegrndet. Auch bei MIDDIAN handelt es sich im groen und ganzen wieder um Doom, ein Mix aus Doomcore und Stonerrock trifft es relativ gut denke ich. "Age Eternal" bietet 5 Tracks in nahezu 60 Minuten, Riff Wiederholungen ohne Ende und einen Psychotrip auf den man sich entweder einlsst...oder man pfeffert das Album nach einmaligem Hren genervt in die Ecke. Die Vocals stehen meist im Hintergrund, die Produktion scheppert an allen Ecken und Enden. Eigentlich alle Songs funktionieren nach dem Steigerungsprinzip, will heissen am Ende kommt die Explosion. Der Weg dorthin ist jedoch wohlgemerkt kein Spaziergang bei einer Durchschnittslnge von fast 12 Minuten pro Track. Nun, im Unterschied zu Bands wie CULT OF LUNA orientiert sich das Trio aus Oregon etwas mehr an BLACK SABBATH, besonders die Gesangsparts (die sich mit aggresiven Shouts abwechseln) erinnern doch stark an Ozzy.
Nervenaufreibend oder nervttend? Entscheidet selbst. Ich persnlich kann mir sowas lediglich in Ausnahmesituationen anhren und gebe daher auch nur die Schulnote "ausreichend".
   
<< vorheriges Review
VOLKSTROTT - Todeskunst
nchstes Review >>
ILLNATH - Second Skin Of Harlequin


Zufällige Reviews