Navigation
                
20. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

ALMAH - Almah
Band ALMAH
Albumtitel Almah
Label/Vertrieb AFM Records
Homepage www.almah.com.br
Verffentlichung 02.03.2007
Laufzeit 42:09 Minuten
Autor Roland Wohde
Bewertung 9 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Whrend Edu Falashi mit seiner Hautband Angra gerade die gesamte Welt unsicher macht (am 9. Mrz gibt es brigens den einzigen Deutschland-Termin), erscheint hierzulande seine erste Soloscheibe. Bei diesem Projekt mit dem Namen Almah ist der Snger fr das gesamte Songwriting, die Arrangements sowie die Lyrics verantwortlich. Nebenher hat er auch Keyboards und Akustikgitarre selbst bedient, sich fr die sonstige Umsetzung aber eine hochkartige Mannschaft angeheuert die aus Mitgliedern von Kamelot, Stratovarius und Nightwish besteht. Inhaltlich geht es auf der Scheibe um den Menschen prgende Gefhle wie Mut, Hass, Liebe etc., die dem Hrer anhand historischer Beispiele prsentiert werden. So unterschiedlich wie die Gefhle eines Menschen fallen auch die knackig kurz gehaltenen Songs aus, was den Silberling sehr abwechslungsreich und kurzweilig macht, ohne zu zerfahren zu wirken. Von treibend aggressiven Nummern wie dem Opener "King" ber melodische Speednummern wie "Take Back Your Spell", progressiv Angehauchtem wie "Box Of Illusion", leicht Poppigem wie "Breathe" bis zu Balladen wie "Forgotten Land" drfte fr jeden etwas dabei sein. Beeindruckend hierbei ist dass Edu, egal ob er seine Stimme zerbrechlich, kraftvoll, aggressiv oder weich einsetzt, gesangstechnisch in allen Bereichen berzeugen kann.
Und trotz allem will Almah bei mir nicht wirklich znden. Die Musiker sind klasse und die Songs grtenteils gut (wenn man von einigen Standards und so kleinen Ausrutschern wie dem soundmig grausigen Keyboardsolo in "Box Of Illusion" absieht), aber fr mich letzten Endes nicht zwingend genug. Angra Fans und Anhnger melodischen Power-Metals drften dies aber wohl etwas anders sehen, und so ist reinhren angesagt.
   
<< vorheriges Review
COUNTER-WORLD EXPERIENCE - Leaving Lotus
nchstes Review >>
REBEL MEETS REBEL - Rebel Meets Rebel


 Weitere Artikel mit/ber ALMAH:

Zufällige Reviews