Navigation
                
19. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

LONGING FOR DAWN - A Treacherous Ascension
Band LONGING FOR DAWN
Albumtitel A Treacherous Ascension
Label/Vertrieb Grau/Soulfood
Homepage www.longingfordawn.com
Verffentlichung 09.03.2007
Laufzeit 41:20 Minuten
Autor Matthias Decklar
Bewertung 10 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
So wie das Cover mssen die Zukunftsaussichten der Kanadier sein, die einen bleiernen Doom gieen, der sich an Geschwindigkeit nahezu selbst berholt. Wie durch einen dichten Moornebel, kmpfen sich die vier Hymnen ihren Weg frei, um sich dann ohne Gnade in unsere Gehrgnge zu fressen und dort fr immer hngen zu bleiben. Unterlegt ist die melodische Doomvorlage mit schaurig, schnen Growls, die das ganze Elend des irdischen Daseins beklagen und auch die positivsten unter uns in ihren tiefen Bann ziehen, in die Unterwelt der Schattengeschpfe.
Also, alle die sich von Bands im Stile von THERGOTHON angesprochen fhlen, die werden hier vllig richtig liegen und zu ihrem Recht kommen. In vier Songs spiegeln die Ahrner das ganze Leid der Welt wider und schicken uns auf eine trostlose Reise in unser Inneres, von der einige sicher nie wieder zurckkehren werden. Mir gefllt das Teil und da es schon vier Tage am Stck regnet, werde ich wohl so schnell auch nichts mehr anderes hren wollen.
Diese depressive (Alb)Traumwelt hat eure Aufmerksamkeit verdient und sollte ein Pflichtkauf fr die Langsamkopfschttler sein.
   
<< vorheriges Review
PERFECT ENGINE - No Escape
nchstes Review >>
MAEL MORDHA - Gealtacht Mael Mordha


 Weitere Artikel mit/ber LONGING FOR DAWN:

Zufällige Reviews