Navigation
                
20. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

HAREM SCAREM - Human Nature
Band HAREM SCAREM
Albumtitel Human Nature
Label/Vertrieb NL Distribution
Homepage www.haremscarem.net
Verffentlichung 19.01.2007
Laufzeit 45:07 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 10 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Nach dem Wechsel des Labels bringen die kanadischen Melodic Rocker nun das neuen Album "Human Nature". Das ungewohnt dstere Cover passt vielleicht nicht ganz zu der Musik, welche leider etwas softer ausgerichtet ist, als beim genialen Vorgnger "Overload". Da schreit Harry Hess sich teilweise richtig die Seele aus dem Leib, was den unglaublich emotionalen Songs noch einen Extrakick gab. Trotzdem ist die Platte wieder 100 % Harem Scarem. Das zeigt mal wieder die beeindruckende Stimme von Frontmann Harry Hess, der zusammen mit Gitarrist fr das komplette Songwriting zustndig war. Schon der Opener und Titelsong "Human Nature" ist ein cooler Ohrwurm, dem auch einige noch folgen, aber irgendwie gehen die Kanadier meist kein Risiko ein. Starke Refrains haben sie trotzdem und eine Mrderballade wie "Hanging On" ist immer noch ein Kaufgrund neben anderem gutklassigen Material. Aber wie gesagt die beiden Vorgnger waren zwar krzer, aber auch besser! Aber Harem Scarem, ja der Namen ist totaler Schrott, sind so immer noch geiler, fetter und spannender als der Groteil der weichgesplten Fliesbandscheie, die uns jedes Jahr erneut vor die Nase gesetzt wird!
   
<< vorheriges Review
ROTTEN SOUND - Consume To Contaminate (LP)
nchstes Review >>
DESTRUCTION - Thrash Anthems


 Weitere Artikel mit/ber HAREM SCAREM:

Zufällige Reviews