Navigation
                
17. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

THE PROVENANCE - Red Flags
Band THE PROVENANCE
Albumtitel Red Flags
Label/Vertrieb Peaceville Records
Homepage www.theprovenance.com
Verffentlichung 17.11.2006
Laufzeit 47:54 Minuten
Autor Daniel Ableev
Bewertung 12 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Die Schweden THE PROVENANCE sind eine Prog/Gothic/Modern Metal Band mit Niveau. Ihr neues Album "Red Flags" enthlt fast ausschlielich sehr gute, uerst gefhlvoll komponierte Songs, die eine subtile Melancholie und Dsternis propagieren. Das Album erffnet mit dem erstklassigen "At The Barricades", dessen origineller Refrain durch Emma Hellstrms Stimme zustzlich an Wert gewinnt. "Thanks To You" setzt gleich zu Beginn mit einem einprgsamen, etwas OPETH-likem Riff ein, das sich zu einer beraus feinen Nummer entwickelt. Immer wieder gibt es schne Gesangsduette mit Gitarrist Martinsson, wie etwa bei "The Cost", das ebenfalls ber einen sehr starken Refrain verfgt. Dann noch die zwei hervorragenden Balladen "Second And Last But Not Always" & "Deadened", und das mit superber Melodie aufwartende "One Warning" obendrauf draufgepackt! Wer bis dahin noch immer nicht von der sehr berdurchschnittlichen Qualitt dieses Albums berzeugt sein sollte, dem sei der (wieder mal) brillante, da wirklich mitreiende Abschlusssong "Settle Soon" anempfohlen - ein tolles Album!
   
<< vorheriges Review
DONOTS - The Story So Far (Ibbtown Chronicles)
nchstes Review >>
ANGUISH FORCE - Defenders United


Zufällige Reviews