Navigation
                
21. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

NOUMENA - Anatomy Of Life
Band NOUMENA
Albumtitel Anatomy Of Life
Label/Vertrieb Spinefarm Records
Homepage www.thenoumena.com
Verffentlichung 01.12.2006
Laufzeit 44:11 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 8 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Finnland und kein Ende! Jeden Monat denke ich der Strom ordentlicher bis guter Bands aus Finnland wre abgeebbt um dann wieder von irgendeiner neuen, jungen Band eines Besseren belehrt zu werden! Noumena ist nicht nur ein einprgsamer Name fr die Band, sie haben auch fr ihr zweites Album "Anatomy Of Life" mit ihrem nach einem Gemlde aussehenden, dsteren Cover nicht die Standardvariante gewhlt. Musikalisch bietet man dem Metalfan midtempolastigen Death Metal mit sehr melodischer Leadgitarre und tiefem, auf die Dauer zu monotonen Grunzer. Eigentlich ist die Musik ohne den Gesang auch kein typischer Death Metal und erinnert eher an die Mucke welche Amorphis Anfang bis Mitte der 90er Jahre fabriziert haben. Der selten auftretende, getragene weibliche Gesang lockert die Chose noch etwas auf, aber durch Snger Antti Haapanen wird die CD mit der Zeit leider etwas langweilig. Hier wre ein normaler Snger besser gewesen. Schade! Dennoch keine schlechte Scheibe!
   
<< vorheriges Review
NUCLEUS TORN - Nihil
nchstes Review >>
OOMPH! - Delikatessen


 Weitere Artikel mit/ber NOUMENA:

Zufällige Reviews