Navigation
                
21. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

TREIBHAUS - Feindbild
Band TREIBHAUS
Albumtitel Feindbild
Label/Vertrieb Kneeve Records
Homepage www.treibhaus-sound.de
Verffentlichung 03.11.2006
Laufzeit 41:44 Minuten
Autor Stefan Baumberger
Bewertung 4 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Was erwartet man, wenn man diesen Bandnamen und dem dazugehrigen Albumtitel liest? Nicht besonders viel. Meine Erwartungen jedenfalls wurden recht gut besttigt.
TREIBHAUS spielen Elektro-Metal, also fiese dreckige und tiefe Gitarrenriffs gepaart mit einem stupiden durchgehenden langweiligen Schlagzeugbeat und einer absolut berzogenen und nervttenden Keyboardwand. Der tiefe (Sprech-) Gesang drckt dazu die Stimmung noch weiter nach unten und baut eine Rammstein hnliche Atmosphre auf. Allerdings mit dem groen Unterschied, dass die musikalische Fraktion bei TREIBHAUS nicht ganz so kurz kommt, wie bei seinem groen Bruder. Sogar der Schlagzeuger packt zwischendurch mal die Doppelfumaschine aus. Zudem lassen Titel wie "Feindbild", "Hass", "Maschinen", "Radikal", "Schmerz" oder "Fluch" auf besonders geistreiche Texte schlieen.
Alles in allem passt diese Mischung schon zusammen, ist aber absolute Geschmackssache. Anhnger von deutschsprachigen Texten ohne hohes Niveau und eingngige Songs werden mit Sicherheit ihren Gefallen daran finden.
   
<< vorheriges Review
COLDWORKER - The Contaminated Void
nchstes Review >>
LYCOSIA - Apokalipstik


 Weitere Artikel mit/ber TREIBHAUS:

Zufällige Reviews