Navigation
                
22. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

CIRCLE II CIRCLE - Burden Of Truth
Band CIRCLE II CIRCLE
Albumtitel Burden Of Truth
Label/Vertrieb AFM Records
Homepage www.circle2circle.net
Verffentlichung 13.10.2006
Laufzeit 49:53 Minuten
Autor Stefan Baumberger
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Mit Ihrem mittlerweile dritten Album zeigen CIRCLE II CIRCLE mehr als deutlich, wie sich gute Musik anhren muss. Die Gruppe um Ex-Savatage Snger Zak Stevens berzeugt mit einem Mix aus progressivem Metal und alternativen Einflssen, ohne sich dabei auf einen bestimmten Stil zu spezialisieren. Krachende und mit Doublebass unterlegte Heavy-Riffs wechseln sich gekonnt mit akustischen Parts und teilweise balladesken Elementen perfekt ab. Besonders herausragend sind die genialen Soli des Gitarrenduos Andrew Lee und Evan Christopher, sowie natrlich der einzigartige Gesang von Zak Stevens. Dieser berzeugt mit der unglaublichen Vielfalt seiner Stimme. Ob energiegeladen oder gefhlvoll, er beherrscht sein Organ perfekt! Auch die Tatsache, dass es sich hier um ein Konzeptalbum handelt, macht das gesamte Werk noch interessanter: Inspiriert durch die Bcher ?The Da Vinci Code? und ?Holy Blood Holy Grail ? begeben sich Zak Stevens und seine Kollegen von Circle II Circle auf eine auergewhnliche Reise durch Verstand, Phantasie, Fakten und Geschichte. Es soll sogar eine Geheimbotschaft geben, die sich im CD-Artwork und in den Texten versteckt befindet. Diese soll den Hrer angeblich zu einem versteckten Ziel bringen.
Burden Of Truth ist fr CIRCLE II CIRCLE ein riesiger Schritt nach vorne. Sie haben es geschafft, das hohe musikalische Niveau der Vorgnger zu halten und es auf ein neues, tieferschrfenderes und anspruchsvolleres Level zu hieven.
   
<< vorheriges Review
DOMAIN - Stardawn
nchstes Review >>
SACRED STEEL - Hammer Of Destruction


 Weitere Artikel mit/ber CIRCLE II CIRCLE:

Zufällige Reviews