Navigation
                
23. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

DOMAIN - Stardawn
Band DOMAIN
Albumtitel Stardawn
Label/Vertrieb Limb Music Products
Homepage www.limb-music.de
Verffentlichung 13.10.2006
Laufzeit 69:35 Minuten
Autor Stefan Baumberger
Bewertung 14 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Das neue Album "Stardawn" von den deutschen Melodic Metallern DOMAIN berzeugt auf Anhieb und brennt sich sofort ins Gedchnis ein. Ein genialer Song folgt auf den nchsten und so bewegt sich das ganze Album durch smtliche Schubladen des Heavy Metal Genre. Ob gnadenlos schneller Power Metal ("All In The Name Of Fire"), endlos groovender bluesiger Heavy Rock mit Mitgrhl-Chorus ("Headfist Into Desaster"), Schmalzballaden ("I Ain`t No Hero"), ein 25-Minuten Epos ("Shadowhall") oder eine Coverversion des Chris De Burgh Klassikers "Don't Pay The Ferryman" ist alles vertreten. Zuletzt genanntes berzeugt durch absolut geniale Vocals (besonders die fetten Chre im Chorus) und eine brilliante Umsetzung von alten Popsongs in waschechten Heavy Metal. Auf dem gesamten Album setzt Snger Carsten Lizard Schulz (u.a. auch EVIDENCE ONE) seine Stimme gekonnt und sehr variabel ein, wodurch die Scheibe absolut ausgereift klingt. Tatkrftige Untersttzung bekommt er in Form eines Background-Chores, der aus keinen geringeren Personen besteht, als Tarek Maghary (MAJESTY), Val Halla Jr. (IRON MASK) und Connie Andreszka (CIRCLE OF PAIN). Ausnahmegitarrist Axel "Ironfinger" Ritt lsst die Finger fliegen, dass es nur so qualmt. Die Rhytmusfraktion mit Jochen Mayer am Bass und Stefan Kllner sorgt fr den bentigten Druck und Keyboarder Erdmann Lange hinterlegt das ganze mit einem ausgefeilten Soundteppich. Alle Songs sind bis auf das letzte Detail ausgereift, ohne zu steril zu wirken. Das Zusammenspiel der Musiker lsst viele andere Bands im Schatten stehen.
Kurzum: Ein geniales Album, das ich ohne Gewissensbisse empfehlen kann.
   
<< vorheriges Review
MANOWAR - The Sons Of Odin (Immortal Edition)
nchstes Review >>
CIRCLE II CIRCLE - Burden Of Truth


 Weitere Artikel mit/ber DOMAIN:

Zufällige Reviews