Navigation
                
14. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

CJSS - 2-4-1 (Re-Release)
Band CJSS
Albumtitel 2-4-1 (Re-Release)
Label/Vertrieb Lion Music
Homepage Homepage suchen ...
Verffentlichung 16.06.2006
Laufzeit 75:16 Minuten
Autor Marek Schoppa
Bewertung 5 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Der Bandname CJSS ist nichts weiter als ein Akronym der Protagonisten dieser Combo, die da wren David T. Chastain (g), Russel Jinkens (v), Les Sharp (d) und Mike Skimmerhorn (b). So handelt es sich tatschlich um die Band, aus welcher Mr. Chastain spter ausstieg um eine Solokarriere zu starten. Die Musik auf "2-4-1" ist somit alles andere neu. De facto befinden sich auf dieser Scheibe die beiden Alben der Band aus dem Jahre 1985 ("World Gone Mad") und 1986 ("Praise The Loud"). Der Trackumfang beluft sich also auf satte 19 Nummern. Interessant sei dieses Re-Release wahrscheinlich nur fr hartgesottene Sammler, denn der hier wiederbelebte, typische 80er-Haircrime-Speedfiedel-Metal gehrt eher zu der Sorte "Durchschnitt"; zwar extrem nostalgisch, vor Allem im Sound, gleichzeitig jedoch irgendwie zweitklassig. Da rockten LEATHERWOLF, STRYPER, TESTAMENT oder LOUDNESS wesentlich cooler!
Fr Chastain Fans, die diese beiden alten Platte nicht besitzen, jedoch recht attraktiv.
   
<< vorheriges Review
FAIR WARNING - Raimmaker (Re Release)
nchstes Review >>
STONEGARD - Arrows


Zufällige Reviews