Navigation
                
18. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

JOHN WEST - Long Time ... No Sing
Band JOHN WEST
Albumtitel Long Time ... No Sing
Label/Vertrieb Frontiers Records
Homepage www.johnwestmusic.com
Verffentlichung 09.06.2006
Laufzeit 48:05 Minuten
Autor Roland Wohde
Bewertung 8 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
John West, der Snger von Royal Hunt und langjhriges Mitglied von Artension, beglckt seine Fans zwischendurch immer mal wieder mit einem Soloalbum. "Long Time... No Sing" ist sein nunmehr vierter Alleingang.
Und wer auf sauber in Szene gesetzten, melodischen Rock steht, drfte sich an dieser Scheibe erfreuen. Kompetent gespielt, was bei Mitstreitern wie Chris Caffery und Jeff Plate (Savatage) nicht weiter verwundert, finden sich mal entspannte und vertrumte ("Set Me Free", "Highway To Roppongi", "Better Believe") wie auch etwas kernigere Rocksongs ("Fade") auf dem Album. Dabei passt in meinen Ohren die angenehme Stimme von John West eher zu den ruhigeren Nummern und lsst die etwas hrteren Momente (z.B. "One More Lie", oder den Refrain von "Falling Down") etwas halbherzig klingen. Darber hinaus schleichen sich noch einige etwas eintnige Songs ("Over My Head", "Puerto Amor") ein.
Bleibt eine nette Scheibe, die einige schne Momente fr einen gemtlichen Couchabend bietet, aber nicht immer berzeugen kann.
   
<< vorheriges Review
PROTOTYPE - Continuum
nchstes Review >>
LUCA TURILLI - The Infinite Wonders Of Creation


 Weitere Artikel mit/ber JOHN WEST:

Zufällige Reviews