Navigation
                
17. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

LEAVES' EYES - Legend Land
Band LEAVES' EYES
Albumtitel Legend Land
Label/Vertrieb Napalm Records
Homepage www.leaveseyes.de
Verffentlichung 09.06.2006
Laufzeit 20:21 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 9 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Nach dem Erfolg der zwei Leaves' Eyes Alben haut die Band nun eine Single namens "Legend Land" heraus, wo es fnf exklusive Stcke gibt und den Titelsong noch mal als unntige Extended Version. So hat der geneigte Fan 'ne gute Viertelstunde neuer Musik fr den Preis einer Single. Storytechnisch gibt es eine Weiterfhrung der Wikingergeschichte des letzten Albums "Vinland Saga". Whrend es bei diesem Album um die Reise der Wikinger nach Norwegen ging, wird die Geschichte nun mit dem Leben dort und dem Treffen der Ureinwohner fortgesetzt.
Musikalisch gibt es midtempolastigen, orchestral angehauchten Gothic Metal, der ganz auf Liv Kristine Krulls schne Stimme zugeschnitten ist. Ab und an growlt ihr Mann Alex Krull dazu, der die Scheibe wieder produziert hat und eigentlich kann jeder Fan der Combo diesen Silberling ungesehen kaufen. Man muss sich halt nur darber im Klaren sein, dass hier keinerlei berraschungen dem Hrer geboten werden.
Ergo: Keine schlechte Sache, aber Nichtfans sollten sich erst mit den Alben beschftigen.
   
<< vorheriges Review
SAXON - The Eagle Has Landed Part III
nchstes Review >>
(V.E.G.A.) - Cocaine


 Weitere Artikel mit/ber LEAVES' EYES:

Zufällige Reviews