Navigation
                
17. November 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FRAGMENTS OF UNBECOMING - Sterling Black Icon
Band FRAGMENTS OF UNBECOMING
Albumtitel Sterling Black Icon
Label/Vertrieb Metal Blade
Homepage www.fragmentsofunbecoming.com
Verffentlichung 24.03.2006
Laufzeit 50:28 Minuten
Autor Markus Mwis
Bewertung 8 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
2 Jahre ist es nun her, dass das Album "Skywards - Chapter II - A Sylphe's Ascension" von FRAGMENTS OF UNBECOMING herauskam. Das Erstlingswerk der 5 Deutschen hat nicht nur mich damals regelrecht aus den Latschen gehaun. Eine geniale Mischung aus allen mglichen Stilistiken des Melodic Death Metals kam damals aus den Boxen geschossen, durchsetzt mit wunderschn triefenden Instrumental-Einlagen. Damals? Ja damals, denn es gibt einen gravierenden Unterschied zwischen dem Erstling und dem zweiten Album "Sterling Black Icon". Was frher berzeugend, faszinierend und mitreissend klang, kommt jetzt eher gelangweilt und unspekatkulr aus den Boxen gewabert. Der Stilmix ist zwar immer noch der Gleiche, etwas von dem Geprgel in Richtung KATAKLYSM, etwas von den Harmonien und Songstrukturen von AT THE GATES, etwas alte IN FLAMES, etc. Allerdings hat man stndig das Gefhl, es war schonmal alles da und wirklich berzeugen kann dieses Album auf Dauer nicht - da kann auch das Knnen der Musiker und die gute Abmischung nichts dran ndern. Leider landet diese Platte dadurch im Mittelfeld, ich persnlich htte von dieser Band mehr erwartet. Einziger wirklicher Pluspunkt ist die Lnge dieser Scheibe. Sowas findet man in der heutigen Zeit leider viel zu selten.
Fazit: Insgesamt keine schlechte Platte die die 5 Jungs von FRAGMENTS hier abgeliefert haben, aber im Groen und Ganzen klingt es gerade auf Dauer doch etwas lieblos. Sehr schade das, bleibt also nur abzuwarten wie es weiter mit dieser Band vorangeht, ich bin der Hoffnung dass sie noch gewaltig einen drauflegen knnen. Eine gute Ausgangsbasis dafr haben sie sich auf jeden Fall schon erarbeitet.
   
<< vorheriges Review
FATAL FORCE - Fatal Force
nchstes Review >>
JESUSPROJECT - The Red Print


 Weitere Artikel mit/ber FRAGMENTS OF UNBECOMING:

Zufällige Reviews