Navigation
                
18. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

SCREAMING SORROWS - In The Name Of God
Band SCREAMING SORROWS
Albumtitel In The Name Of God
Label/Vertrieb My Graveyard Productions
Homepage www.screamingshadows.com
Verffentlichung 21.02.2006
Laufzeit 63:33 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 8 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Die schreienden Sorgen wurden 1997 in Italien gegrndet und spielen leicht progressiven Heavy Metal. Unttig war die Band nicht in den letzten Jahren, so kann das Quintett vier Eigenproduktionen vorweisen, inklusive einem Livealbum. Das hrt man dem neuen ber eine Stunde langen Kracher "In The Name Of God" aber auch an. Das Teil hat Hand und Fu, sowie eine superbe, melodisch-harte Gitarrenarbeit. Es hat schon einen Vorteil, wenn man zwei fhige Gitarristen in der Band hat. Das gilt auch fr den Snger, der nur an wenigen Stellen etwas mehr Eier braucht. Da auch keine schmierigen Balladen und hnlicher Schmalz verbraten wird, kann ich dem Haufen nur zu einem soliden Album gratulieren. "In The Name Of God" ist halt nicht spektakulr oder bahnbrechend, dafr aber gut genug um Fans dieser Richtung zu gefallen! Auch wenn der Markt voll ist, Italo-Metal Fans, die auf Niveau stehen, sollten hier mal reinhren!
Abgreifen kann man das Teil bei www.hellionrecords.de
   
<< vorheriges Review
PRESIDENT EVIL - Trash `n` Roll Asshole Show
nchstes Review >>
ROB ZOMBIE - Educated Horses


Zufällige Reviews