Navigation
                
16. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

PLATITUDE - Silence Speaks
Band PLATITUDE
Albumtitel Silence Speaks
Label/Vertrieb Metal Heaven
Homepage www.platitude.net
Verffentlichung 22.02.2006
Laufzeit 42:28 Minuten
Autor Daniel Ableev
Bewertung 9 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Wie kann sich eine (semiprogressive) Melodic Metal-Band PLATITUDE nennen, wenn sie (als Ausgleich zum verhngnisvollen Bandnamen) nicht mindestens so originell und aufregend klingt wie etwa ARK auf "Burn The Sun"? Na ja, schlecht ist deren Musik ja nicht (immer). Die Schweden haben einen gut produzierten Sound, einen guten Snger und gute Instrumentalarbeit. Aber ein Gemeinplatz-Hasser wie ich muss schon genauer hinhren, um festzustellen, dass das alles nicht so ganz platt und abgegriffen ist, wie es zunchst klingen mag. Nach reiferer berlegung stellen sich Songs wie "Tell The Truth", "Nobody's Hero", "Silence Speaks", "You" (Refrain-Qualitt beachten!) und das beraus cool und dramatisch riffende "Don't Be Afraid" (Anspieltipp!) als echt solide heraus.
Herausgekommen ist also ein zweitklassiges Album, das einige erstklassige Momente enthlt.
   
<< vorheriges Review
MADDER MORTEM - Desiderata
nchstes Review >>
THE ALIEN BLAKK - Modes Of Alienation


Zufällige Reviews