Navigation
                
23. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

SAXON - Dogs Of War
Band SAXON
Albumtitel Dogs Of War
Label/Vertrieb SPV
Homepage www.saxon747.com
Verffentlichung 20.02.2006
Laufzeit 62:07 Minuten
Autor John Schmitz
Bewertung 10 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
SAXON gehren definitiv zu den ehrlichsten Bands wo gibt und live sind die Briten stets fantastisch. Nicht viele Bands knnen auf so viele Klassiker zurckblicken, wie Biff und seine Sachsen. Dass sich hier und da mal ein etwas schwcheres Album eingeschlichen hat, darf man den Herren wohl kaum verbeln. Fr meinen Begriff ist "Dogs Of War", das jetzt als Re-Release vorliegt, ein solch mittelprchtiges Album. Als das Album 1995 erschien, war die Band mit internen Querelen belastet und ich denke, dass man das der Scheibe anhrt. "Dogs Of War" ist sicherlich kein schlechtes Album, aber die ganz groe Begeisterung bleibt aus. Es fehlen halt die wirklich groen Nummern. Der Re-Release glnzt durch neue Aufmachung, Liner-Notes von Biff und den zwei Bonus-Tracks "The Great White Buffalo (live)" und "Denim & Leather (live)". Obwohl "Dogs Of War" nicht gerade die SAXON Platte schlechthin ist, ist sie immer noch um lngen besser als viele andere Releases heutzutage.
Wer die Scheibe noch nicht im Regal stehen hat sollte jetzt zuschlagen, denn sie klingt noch immer sehr frisch und wei auch ohne die ganz groen Hymnen zu berzeugen
   
<< vorheriges Review
KILLING MACHINE - Metalmorphosis
nchstes Review >>
MARVEL - Unleashed


 Weitere Artikel mit/ber SAXON:

Zufällige Reviews