Navigation
        
01. November 2014 - Uhr
 
Startseite Die Geschichte von MY REVELATIONS Verlosungen News Das Neuste auf MY REVELATIONS Konzertdatenbank CD Reviews DVD Reviews Film Reviews Live Reviews Lesestoff Die Kolumne Interviews Die schlimmsten Cover aller Zeiten! Die schlimmsten Poser wo gibt! My Revelations @ Facebook YouTube-Channel Kontakt Das Team von MY REVELATIONS Links zu Metal bezogenen Websites Radiosender Links zu Liveclubs Links zu Festivals Link zu uns

13165 Reviews in der Datenbank
SPIRITUAL - Pulse
Band SPIRITUAL
Albumtitel Pulse
Label/Vertrieb Listen & Think Publishing
Website www.spi-ritual.com
Verffentlichung 02.01.2006
Laufzeit 34:52 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 10 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Darkseed Frontmann Stefan Hertrich hat neben seiner Band und seinem Job in der Computerspielbranche wohl noch Zeit etwas anderen Sounds nachzujagen.
Eigentlich ist dieses neue Projekt SpiRitual nichts anderes als die Weiterfhrung seines genialen 1997er Projektes Betray My Secrets unter anderem Namen. Im schn aufgemachten Digipack gibt es die Mini CD "Pulse", welche mit 35 Minuten wirklich was fr das Geld (10 € inklusive Porto) bietet inklusive netten Videoclip ber die wirkliche hbsche und informative Homepage www.spi-ritual.com zu beziehen ist! Hertrich hat eine internationale Schar an Musikern um sich geschart. Neben
dem Darkseed Schlagwerker Maurizio Guolo kommen noch drei verschiedene Sngerinnen u.a. die Russin Yana Veva, sowie Flten / Percussions vor, die vom
kolumbianischen Schamanen Kajuyali eingespielt wurden. Neben Hertrich selber spielen noch drei weitere Gitarristen, meist die Solos: Christian Bystron
(Megaherz), Ren Berthiaume (Equilibrium) und Markus Glanz (Koyaanisqatsy).
Der renommierte Buchautor Dr. Christian Rtsch, bewandert in der Sprache der Mayas und schamanischen Kulturen schrieb noch einen Begleittext, so dass man
"Pulse" in keinster Weise als laues, schnell angekurbeltes Projekt bezeichnen kann. Hier steckt viel Arbeit und Herzblut dahinter!
Stefan Hertrich zeigt mit klarem, aggressivem und derben Gesang sein Spektrum hnlich wie bei Darkseed, nur das durch die sphrischen Parts und exotischen Sounds das Gesamtergebnis anders ausfllt. Sicher gibt es bei den teilweise recht langen Songs auch mal kleine Lngen, wo mir der Ethnopart zu lang ist, doch ist das Ergebnis eigenstndig und reif. "Pulse" kommt zwar meiner Meinung nach nicht an die Betray My Secrets Scheibe heran, ist aber trotzdem eine wrdige Weiterfhrung!
   
<< vorheriges Review
WRONG ID - Wrong ID
nchstes Review >>
NECROMANTIA - Crossing The Fiery Path (Re-release)




 Weitere Artikel mit/ber SPIRITUAL:


Zufällige Reviews