Navigation
                
20. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

VANITY INK - Vanity Is A Full Time Job
Band VANITY INK
Albumtitel Vanity Is A Full Time Job
Label/Vertrieb Eigenproduktion
Homepage www.vanityink.net
Verffentlichung 06.09.2005
Laufzeit 15:52 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 9 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Finnland ist nicht nur das Land der tausend Seen, man knnte es auch Land der tausend Bands nennen! Neben unzhligen Power und Gothic Metal Bands gibt es auch Combos, die rocken. Vanity Ink aus Helsinki machen dies auf ihrem zweiten Streich der E.P. "Vanity Is A Full Time Job". Der Fnfer wrde die eigene Musik auch als Streetrock bezeichnen und knnte ebenso als Hard Rock mit Rock 'n 'Roll Einflssen locker durchgehen. Die Stimme von Frontfrau Annabella erinnert beim Opener "Living In A Dream" sehr an die ebenfalls aus Finnland stammenden Lullacry, wobei im Laufe der 15 Minuten langen E.P. die Punk-Rock Einflsse grer sind. Besonders die einfach zu behaltenden Refrains wie beim Song "Downward Bound"haben es mir angetan. Live gehen Vanity Ink bestimmt gut ab! Die ordentlich aussehende und nett klingende CD macht Lust auf mehr, schade das es nur eine E.P. ist! Infos ber den Erwerb gibt es auf der Homepage.
   
<< vorheriges Review
NO INNOCENT VICTIM - To Burn Again
nchstes Review >>
BECOMING THE ARCHETYPE - Terminate Damnation


Zufällige Reviews