Navigation
                
21. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

GRIMFIST - 10 Steps To Hell
Band GRIMFIST
Albumtitel 10 Steps To Hell
Label/Vertrieb Candlelight
Homepage www.grimfist.com
Verffentlichung 11/2005
Laufzeit 43:35 Minuten
Autor Andreas W. K.
Bewertung 8 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Da ist die verbrannte Erde, die "Ghouls Of Grandeur" hinterlassen hat, noch nicht mal weggefegt, da setzt die Nachhut schon zum Angriff an. Das Geschoss nennt sich "10 Steps To Hell" und ist Album Nummer 2 der Truppe um ex-und-nie-wieder IMMORTAL-Kesselflicker Horgh. Eines vorweg: Mit dem Debt kann der aktuelle Silberling leider nicht ganz mithalten. Zwar heizen GRIMFIST immer noch mit enormem Bumms durch's Unterholz, jedoch war "Ghouls Of Grandeur" frischer, spontaner und eine Spur brutaler. Der Opener "The Power" lsst aber dennoch keine Zweifel offen, dass hier eine Band am Start ist, deren Mitglieder noch immer hungrig sind! Stilistisch sind GRIMFIST keinen Millimeter von ihrem ursprnglichen Kurs abgewichen. Der Sound ist zwar immer noch roh und urwchsig und blst die Produktionen von 70% der Konkurrenz gnadenlos weg, aber teilweise wirken manche Tracks wie ein 40-Tonner, der mit angezogender Handbremse gefahren wird. "10 Steps to Hell" hat aber jedoch auch neue Impulse zu bieten. So hat es z.B. "Unborn" auch ein verhltnismig melodiser und unglaublich eingngiger Track auf's Album geschafft, der wohltuend aus der Reihe fllt. Bleibt zu hoffen, dass sich die Band hierzulande auch mal live prsentiert. Denn an der Livefront wird sich das aktuelle Langeisen ohne groe Probleme behaupten knnen.
Bleibt die Tatsache, dass von der Intensitt her eigentlich das Debt "10 Steps To Hell" htte heien mssen. Unter'm Strich bleibt jedoch ein Album, dass jeden Cent des Kaufpreises wert ist und jedem gefallen drfte, der Spa an Death- und Thrash Metal hat.
   
<< vorheriges Review
EMBEDDED - A Severity Divine
nchstes Review >>
SOLEFALD - Red For Fire - An Icelandic Odyssey Part [...]


 Weitere Artikel mit/ber GRIMFIST:

Zufällige Reviews