Navigation
                
23. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

SEARING I - Bloodshred
Band SEARING I
Albumtitel Bloodshred
Label/Vertrieb Black Lotus Records
Homepage www.searingi.com
Verffentlichung 19.09.2005
Laufzeit 42:35 Minuten
Autor Andre Kreuz
Bewertung 5 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
SEARING I wurden Anno 1999 im schwedischen Uppsala gegrndet und liefern nun nach vier Demos ihr Debt namens "Bloodshred" ab.
Im Infoschreiben werden u.a. Parallelen zu HATEBREED gezogen, die ich allerdings nicht ausmachen kann und was wohl als stupide Trend-Anbiederei abgetan werden kann. Musikalisch liefert der flotte Fnfer nmlich lupenreinen schwedischen Death-Thrash, wie man ihn schon etwas 20.000x vorgesetzt bekommen hat. Hektisch, zerfahren und aggressiv, dabei mit wtenden Brll-Vocals angereichert kann mich "Bloodshred" nur ganz selten zu mdem Kopfnicken hinreien. Hat man alles von Bands wie THE HAUNTED, DEFLESHED, TERROR 2000 und wie sie alle heien schon oft genug kredenzt bekommen. Wie blich wird auch mal das Gaspedal ein wenig kommen gelassen, wobei dann nette Melodien und/oder fette Mosh-Parts zum Zuge kommen. Wie gehabt halt. Auf der Brutalitts- und Temposkala pendelt "Bloodshred" zwar im oberen Drittel vor sich hin, das alleine macht die Sache aber auch nicht besser. Klar habens die Mannen drauf, aber mein Punkt sollte mittlerweile rbergekommen sein.
SEARING I sind nicht verkehrt und drften in einschlgigigen Genre-Kreisen durchaus Gehr finden, mir persnlich geht bei "Bloodshred" allerdings keiner ab.
   
<< vorheriges Review
DIE HAPPY - Bitter To Better
nchstes Review >>
SYLENT GREEN - Dreams Of Escape


Zufällige Reviews