Navigation
                
13. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

APOPTYGMA BERZERK - You And Me Against The World
Band APOPTYGMA BERZERK
Albumtitel You And Me Against The World
Label/Vertrieb Gun Records / Sony
Homepage www.apoptygma.de
Verffentlichung 12.09.2005
Laufzeit 43:20 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 8 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Der norwegische Zungenbrecher APOPTYGMA BERZERK wurde schon 1991 gegrndet und war frher eher fr tanzbare Electro-Musik bekannt gewesen.
Jetzt mit neuem Label und neuem Album "You And Me Against The World" zeigt die Band ein verndertes Gesicht. Mehr Rock, mehr Gitarren und vernderter Gesang machen APOPTYGMA BERZERK fr dieses Magazin kompatibel. So ist die Single und gleichzeitig der Opener des Albums "In This Togehter" ein eingngiger Ohrwurm, der mit der darauf folgenden Kim Wilde(!) Covernummer "Cambodia" und den nchsten zwei, drei Songs gut harmoniert, da die Stcke trotz poppiger Keyboards und melancholischem Gesang irgendwie gute Laune versprhen und einen nicht runterziehen. Seltsam aber wahr! Mich erinnern die Norweger auch an einige Indie Combos und etwas an die tuntigen Placebo. Das Album hat einen positiven Popappeal, was leider vom leicht drgen letzten Drittel der Scheibe nicht mehr aufrecht gehalten wird, wo die Gitarren kaum eine Rolle spielen und das Tempo gesenkt wurde.
Leute, die auf Gothic/Indie-Rock stehen und mal ne ruhigere Scheibe haben mchten, knnen hier ruhig zuschlagen und werden nicht enttuscht. Kein Brller, aber in Ordnung.
   
<< vorheriges Review
ZARATHUSTRA - Contempt
nchstes Review >>
BIOHAZARD - Means To An End


 Weitere Artikel mit/ber APOPTYGMA BERZERK:

Zufällige Reviews