Navigation
                
19. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

MALEVOLENT CREATION - Retrospective
Band MALEVOLENT CREATION
Albumtitel Retrospective
Label/Vertrieb Crash Music
Homepage malevolentcreation.cjb.net
Verffentlichung 04.07.2005
Laufzeit 68:22 Minuten
Autor Andre Kreuz
Bewertung /
>> Als E-Mail versenden
"Retrospective" ist ein weiteres Paradebeispiel fr eine maximal sinnlose Best-Of. Geld und nichts anderes steht hier im Vordergrund, da C(r)ash Music offensichtlich noch ein paar Kohlen mit der Band verdienen will. Immerhin gab es 2000 mit "Manifestation" erst eine Best-Of. Die hatte wenigstens noch eine zweite CD mit Live-Mitschnitten in Ton und Bild, "Retrospective" dagegen besteht aus einer CD und einem Booklet mit gigantischen 2 (in Worten: zwei!) Seiten, das rammelige Bilder von den Bandmitgliedern enthlt. Immerhin sind noch die Cover und die ausgewhlten Tracks samt Erscheinungsjahr und Label abgedruckt. Die Songs wurden zwar ohne Zweifel gelungen ausgewhlt und in chronologischer Reihenfolge auf den Silberling gebannt, aber mssen denn da Lieder dabei sein, die auch schon auf "Manifestation" drauf waren? Auch wenn das Label die Rechte an den ersten Alben nicht hat, hat MALEVOLENT CREATION doch wahrlich genug hochkartige Death-Metal-Walzen im Gepck. Der Oberhammer ist aber, dass die werten Macher es nicht mal geschafft haben, die CD zu normalisieren. Das mach ich hier daheim besser, Herr Gott! Bei "Retrospective" hingegen muss man schon mit der Lautstrke aufpassen, sonst fliegen einem beim bergang von einer zur anderen beackerten Scheibe die Boxen um die blutenden Ohren.
Versteht mich nicht falsch, meiner Meinung nach ist MALEVOLENT CREATION die beste Death-Metal-Band der Welt, aber diese Best-Of ist nur ein lieblos zusammen gezimmertes Stck Schrott. Wer einen groben berblick ber die Phase von "Eternal" bis "The Will To Kill" haben mchte, knnte evtl. noch als potentielles Opfer fr die Plattenfirma in Frage kommen, alle die die besagten CDs ihr eigen nennen, knnen sich die Investition hingegen getrost sparen.
   
<< vorheriges Review
THE AGONY SCENE - The Darkest Red
nchstes Review >>
SONS OF JONATHAS - The Death Dealer


 Weitere Artikel mit/ber MALEVOLENT CREATION:

Zufällige Reviews