Navigation
                
22. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

ADMIRABILIS - Unbelievable
Band ADMIRABILIS
Albumtitel Unbelievable
Label/Vertrieb Eigenproduktion
Homepage www.admirabilis.de
Verffentlichung 27.11.2004
Laufzeit 42:40 Minuten
Autor Markus Mwis
Bewertung 8 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
2003 schlossen sich 5 Mnsteraner zusammen, um ein Studioprojekt ins Leben zu rufen und ADMIRABILIS waren geboren. Benannt wurde der erste Silberling dieser Combo nach ihrem allerersten Lied "Unbelievable". NIGHTWISH meets DIE HAPPY oder gar GUANO APES, so ungefhr knnte man den Sound von ADMIRABILIS umschreiben. Die Songs kommen alle sehr rockig daher und sind eigentlich optimal fr das momentane Wetter, da sie durchweg Sommerstimmung verbreiten. Bemerkenswert ist die Sache, dass man auf den rockigen Unterbau zwei singende Frauen gepackt hat. Einmal eine klassische Stimme und einmal eine Sngerin die vom Stimmen-Spektrum her ohne Weiteres die Position von Sandra Nasic (GUANO APES) einnehmen knnte.
Der Sound ist sehr ausgewogen und recht fett. Allerdings gehen einem manche Gesangspassagen doch schon auf den Keks, da sich Steffi - zustndig fr die 'klassischen' Gesangspassagen - immer wieder mal kurzzeitig entweder einen Halbton zu hoch oder einen Halbton zu tief befindet. Die Songs werden leider auf die Dauer auch sehr eintnig und wissen schon nach der Hlfte des Albums nicht mehr Recht zu berzeugen. Alles in allem also keine schlechte Platte, aber leider auch nicht so berragend, dass sie sich aus dem Mittelfeld abheben wrde. Allerdings steckt in dieser Band viel Potential und ich bin davon berzeugt, dass wir noch Einiges von ihnen hren werden.
   
<< vorheriges Review
VON SIRIUS - The Mystical Doktryn Of Spiritual Accomp [...]
nchstes Review >>
THE ELYSIAN FIELDS - Suffering G.O.D. Almighty


Zufällige Reviews