Navigation
                
15. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

ARCANA XXII - Your Fatal Embrace
Band ARCANA XXII
Albumtitel Your Fatal Embrace
Label/Vertrieb Einheit Produktionen
Homepage www.arcanaxxii.com
Verffentlichung 23.05.2005
Laufzeit 49:42 Minuten
Autor Philipp Nrtersheuser
Bewertung 5 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Arcana XXII sind laut Band Bio die einzige Metal Band aus Namibia. Kann schon sein, kenne bisher nicht wirklich Bands aus dem Raum. "Your Fatal Embrace" ist bereits das dritte Album der Combo und soll heavieste und erwachsenste Platte sein. Als Intro gibt es ein wahrscheinlich landesbliches Percussion Stck; wirklich nett gemacht. Den eigentlichen Opener bernimmt "Survive" und zwei Dinge fallen direkt auf. Die Produktion ist ziemlich mau. Klingt zwar besser als die meisten Demos, aber fr eine Band die es schon lnger gibt, ist das nicht okay. Das zweite Manko ist wohl das grere Problem: Der Gesang. In der mittleren Lage klingt er ja noch akzeptabel aber die hohe Stimme ist meistens nur grausam; qukend, unangenehm und teils unsicher in der Intonation. Die Musik ist klassicher, solider Heavy Metal; okay aber absolut nicht neu oder innovativ. Mit etwas besserem Gesang knnte man wohl mehr aus der Platte machen, aber nicht wirklich viel. So richtig berzeugt mich kein Song und der Herr der Ringe Titel "Mordor" ist einfach grausam! Auch nach mehrmaligem Anhren finde ich nicht viel, was mir richtig gut gefllt. Ein, zwei Refrains sind okay aber das ist an sich auch schon alles.
   
<< vorheriges Review
SHORTIE - Without A Promise
nchstes Review >>
GRABNEBELFRSTEN - Schwarz gegen Wei


Zufällige Reviews