Navigation
                
23. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

NEVERMORE - Enemies Of Reality (Re Release)
Band NEVERMORE
Albumtitel Enemies Of Reality (Re Release)
Label/Vertrieb Century Media Records
Homepage www.nevermore.tv
Verffentlichung 21.03.2005
Laufzeit 40:55 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung /
>> Als E-Mail versenden
Viele Fans und vor allem die Band selber waren nicht mit dem Sound der 2003er Nevermore Platte "Enemies Of Reality" zufrieden. Nun zwei Jahre nach dem Release hat das Label anscheinen Kohle locker gemacht und lies die ursprnglich von Kelly Gray leicht matschig aber nicht sooo schlecht produzierte Scheibe von Soundguru Andy Sneap remixen. Des weitern wurde ein sogenanntes Mastering durchgefhrt. Auf gut deutsch: Der Sound wurde krftig aufpoliert so gut es ging.
Zustzlich wurde noch drei Videoclips auf den Silberling gebannt: den Promo Clip zu "Enemies Of Reality" sowie die Liverversion "WOA 2004" und den Promoclip zu "I Voyager". Gute Clips, feine Sache! Auch wurde das helle Artwork dunkler gemacht um die CD von dem Originalalbum zu unterscheiden.
Braucht man diese Version? Ja, wenn man wie ich beinharter Nevermorefan ist. Auch Soundfetischisten werden wohl zuschlagen, zumal das Label im Onlineshop die neue CD (ohne Booklet, Hlle und Rckseite) zum Preis von fairen 5 Euro anbietet! Der Rest der Menschheit kann auch die Original CD behalten.
   
<< vorheriges Review
NEGATIVE - Sweet & Deceitful
nchstes Review >>
BLEED THE SKY - Paradigm In Entropy


 Weitere Artikel mit/ber NEVERMORE:

Zufällige Reviews