Navigation
                
11. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

HORRORSCOPE - The Crushing Design
Band HORRORSCOPE
Albumtitel The Crushing Design
Label/Vertrieb Shark Records
Homepage www.horrorscope.net
Verffentlichung 02.02.2005
Laufzeit 45:45 Minuten
Autor Philipp Nrtersheuser
Bewertung 7 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
"The Crushing Design" heit das neueste Werk der polnischen Thrash-Metal Combo Horrorscope. Im beigelegten Infoschreiben wird schon versprochen, das die Band sich an Testament, Annihilator und Konsorten orientiert. Das ist auch wahr! Erinnert mich die Scheibe doch oft an Testaments "Legacy" oder "New World Order"; allerdings ohne jemals die Genialitt zu erreichen. Die Riffs sind teils wirkliche Mitbangriffs und somit gut fr Disko und Kneipe geeignet. Aber um die CD zu Hause zu hren wird doch zu wenig geboten. Viel zu wenig Eigenstndigkeit und Abwechslung machen es mir nicht gerade leicht. Schon nach wenigen Liedern gucke ich ein gelangweilt auf das Display, denn es klingt einfach alles zu gleich. Nicht schlecht, aber fast 45 Minuten immer das Selbe gefllt mir nicht besonders. Insbesondere der Opener "24/7" erfllt seinen Zweck nicht und nervt aufgrund der stndig wiederkehrenden Textzeile. Die positiven Seiten der Platte sind der wirklich gute Sound, sowie einige richtig interessante Gitarren Soli. Potential ist vorhanden, wird aber auf dieser CD nicht komplett genutzt.
Abschlieend finde ich die CD als Disko Platte oder fr Live brauchbar bis richtig gut, aber zum konzentrierten Zuhren nicht geeignet.
   
<< vorheriges Review
DARK HORIZON - Dark Light's Shade
nchstes Review >>
BORN FROM PAIN - In Love With The End


 Weitere Artikel mit/ber HORRORSCOPE:

Zufällige Reviews