Navigation
                
20. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

DESPISED ICON - The Healing Process
Band DESPISED ICON
Albumtitel The Healing Process
Label/Vertrieb Century Media
Homepage www.despisedicon.com
Verffentlichung 21.03.2005
Laufzeit 40:00 Minuten
Autor Thomas Roos
Bewertung 8 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Gut drei Jahre spielen die sechs Kanadier aus Montreal jetzt zusammen. Gleich im Grndungsjahr wurde auch schon ein Album, letztes Jahr eine EP und ebenfalls in diesem Jahr eine Split-EP verffentlicht. Dies auf eher kleineren Labels oder gar in Eigenregie. Zumindest reichte es aus, um die Aufmerksamkeit von CM zu wecken, die nun fr den Release des zweiten Albums verantwortlich sind. Es wird damit geworben, dass die Mitglieder aus Bands wie Neuraxis, In Dying Days und Heaven's Cry stammen. Na, herzlichen Glckwunsch! Wer kennt die denn schon? Bei Despised Icon handelt es sich um eine Metal-Band, die sich gelegentlich anhrt wie der populre Death Metal von vor 10 Jahren mit belstem Gegrunze, aber auch mit fiesen Breakdowns aufwartet, was sie unterm Strich zu einer Metalcore-Band macht. Eine unter vielen. Nichts besonderes, aber auch nicht besser oder schlechter als der andere Kram, mit dem man heute so zugeschmissen wird. Fr Freunde der Musik sei noch erwhnt, dass "The Healing Process" von Alan Douches (Shadows Fall, Dillinger Escape Plan) gemastert worden ist.
   
<< vorheriges Review
POWERWOLF - Return In Bloodred
nchstes Review >>
V8 WANKERS - The Demon Tweak


 Weitere Artikel mit/ber DESPISED ICON:

Zufällige Reviews