Navigation
                
12. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

3 INCHES OF BLOOD - Advance And Vanquish
Band 3 INCHES OF BLOOD
Albumtitel Advance And Vanquish
Label/Vertrieb Roadrunner Records
Homepage www.3inchesofblood.com
Verffentlichung 31.01.2005
Laufzeit 50:42 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
True Metal bei Roadrunner Records? Nix mehr Metalcore, Post Grunge, Nu Metal oder anderen modernen Kram? Moment! 3 Inches Of Blood haben mit ihrem Album "Advance And Vanquish" eine Scheibe abgeliefert die aufgrund des Ed Repka Covers (80er Metal Kultzeichner - Megadeth, Evil Dead u.v.a.) direkt in True Metal Ecke sortiert wrde. Da hat die Scheibe aber nur bedingt etwas zu suchen!
Der Gesang bei der 2001 in Vancouver gegrndeten Band teilen sich zwei Kerle namens Cam Pipes und Jamie Hooper. Whrend der eine wie eine krude aber geile Mischung aus Over Kill und Cirith Ungol klingt, singt der andere tiefer, derber, death metallisch und mehr im Hintergrund. Wer was singt, kann ich nicht sagen! Die Musik ist eine Mischung aus klassischem Metal und modernen Hrtnerbands. Die Bands fhlt sich von Bands wie Slayer, Priest, Maiden und alten Metallica beeinflusst und mixt das zu einem aktuellen Cocktail zusammen, der hllisch Arsch tritt.
Dazu kommen noch Fantasytexte wie "Destroy The Orcs", "Swordmaster" oder "Axes Of Evil". Die Band gibt auch gerne zu mit "Herr der Ringe" frher ins Bett gebracht zu werden. Musikalisch ist es sehr abwechslungsreich, wobei einige Passagen und Solos so unverkennbar den Sound der 80er atmen und sich mit den moderneren Elementen zu etwas gnzlich neuem und eigenstndigen entwickeln. Da zwei meiner Kollegen schon schreiend weggerannt sind, muss ich hier eine Warnung aussprechen: 3 Inches Of Blood sollte nicht blind bestellt werden, da aufgrund der extremen Stimme nicht jeder damit klarkommen wird! Diejenigen, welche es knnen werden aber eine Menge Spa mit der Band haben. Diese sechs Kanadier wrde ich echt gerne mal live sehen.
Unter www.roadrunner.records.de knnt ihr den Song "Deadly Sinners" als Free MP3 herunter laden und euch von der Qualitt der Combo berzeugen!
   
<< vorheriges Review
SPECTRAL - Dawn Of Gods
nchstes Review >>
EVEREST - Demons For Company


 Weitere Artikel mit/ber 3 INCHES OF BLOOD:

Zufällige Reviews